Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Asak-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Asak-Vertrag herauskommst!

Wer ist Asak?

Kunden von Asak können Leistungen aus den Bereichen Internet, Pay-TV und Festnetz bekommen. Asak ist eine Marke von dem Unternehmen ASAK Kabelmedien Gesellschaft mbH. In Vöcklabruck, Österreich, ist die Firma ansässig. Kunden von Asak steht keine Servicehotline für telefonische Fragen zur Verfügung.

Darauf ist beim Kündigen von Asak zu achten

Für eine zuverlässige und schnelle Kündigung, musst du in den Geschäftsbedingungen nach der Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit suchen. Nur so kannst du sicherstellen, bis wann du kündigen kannst. Für die Kündigung werden je nach Vertragskategorie die Kundennummer, die Vertragsnummer, die Registrierte E-Mail Adresse oder die Festnetz-Nummer als Identifikation notwendig. Es empfiehlt sich, immer eine schriftliche Kündigung bei dem Anbieter vorzulegen. Idealerweise verschickst du es also per Brief oder Einschreiben an ASAK Kabelmedien Gesellschaft mbH, Feldgasse 1 in 4840 Vöcklabruck,Österreich. Beachte, dass in der Adresse des Anbieters die zusätzliche Angabe Kundenbetreuung mit angegeben ist, damit deine Kündigung unmittelbar die zuständige Abteilung erreicht.

Wobei unterstützt mich Volders?

Hast du gewusst, dass Volders dich nicht nur beim Verschicken von Kündigungen unterstützt, sondern auch bei der Verwaltung deiner Verträge? Probier es einfach aus und überzeuge dich selbst. Stets rechtzeitig erinnern wir dich per SMS, Push-Benachrichtigung oder E-Mail an deine Kündigungsfrist und schlagen dir passendere Tarifangebote basierend auf deinen derzeitigen Konditionen vor.

1 Bewertungen (5,0 Durchschnitt)