Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Berliner Zeitung am Sonntag-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Berliner Zeitung am Sonntag-Vertrag herauskommst!

Wer ist Berliner Zeitung am Sonntag?

Kunden von Berliner Zeitung am Sonntag können Leistungen aus dem Bereich Zeitschriften & Magazine bekommen. Berliner Zeitung am Sonntag ist eine Marke von dem Unternehmen Axel Springer Verlag GmbH. Die Niederlassung des Unternehmens ist in Berlin. Bei Fragen kannst du dich unter der Telefonnummer 03058585460 an den Kundensupport von Axel Springer Verlag GmbH wenden.

Das ist bei der Kündigung von Berliner Zeitung am Sonntag zu beachten

Im ersten Schritt solltest du die Vertragsbedingungen von Axel Springer Verlag GmbH hinsichtlich Kündigungsfrist sowie Mindestlaufzeit überprüfen. Diese Informationen geben dir Aufschluss darüber, wann du deinen Vertrag beenden kannst. Damit deine Kündigung eindeutig zugeordnet werden kann, solltest du unbedingt die Vertragsnummer oder die Kundennummer als Identifikation vermerken. Das Kündigungsschreiben sollte dem Vertragspartner, Berliner Zeitung am Sonntag, immer schriftlich übermittelt werden. Dafür versendest du es per Brief, Einschreiben oder Fax an Axel Springer Verlag GmbH, Axel-Springer-Straße 68 in 10888 Berlin. In der Anbieteradresse sollte zudem die Information Leserredaktion stehen - so landet deine Kündigung auch in der zuständigen Abteilung.

Mit Volders kannst du nicht nur deine Verträge einfach und papierlos kündigen, sondern auch bequem an einem Ort verwalten. Wir erinnern dich per Push-Benachrichtigung, E-Mail oder SMS immer pünktlich an deine Fristen und helfen dir dabei, die besten Tarifkonditionen zu finden.