CeBus kündigen

Kündige deinen Vertrag mit CeBus in nur wenigen Schritten. Kostenlos & rechtswirksam!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die CeBus-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem CeBus-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet CeBus?

Bus & Bahnticket - das wird von CeBus angeboten. Seinen Hauptsitz hat der Anbieter in Celle. Die Kundenhotline von CeBus GmbH & Co. KG erreichen Kunden bei Rückfragen unter der Telefonnummer 05141487080.

So kannst du CeBus kündigen

Erst einmal solltest du deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist in deinen Vertragsbedingungen prüfen. Denn diese sind entscheidend dafür, wann du spätestens kündigen kannst. Die Kundennummer oder die Ausweisnummer müssen unbedingt als Identifikation in der Kündigung vermerkt werden, damit für CeBus eine eindeutige Zuordnung möglich ist. Es empfiehlt sich, stets ein schriftliches Kündigungsschreiben bei CeBus einzureichen. Hierfür übermittelst du es per Fax, Einschreiben oder Brief an CeBus GmbH & Co. KG, Nienburger straße 50 in 29225 Celle. In der Anbieteradresse sollte zudem die Angabe Kundenbetreuung stehen - so landet deine Kündigung auch in der richtigen Abteilung.

Sende nicht nur deine Kündigung bequem und papierlos mit volders - verwende auch unseren digitalen Vertragsassistenten. Wir erinnern dich per Push-Benachrichtigung, E-Mail oder SMS stets rechtzeitig an deine Kündigungsfristen und helfen dir dabei, die besten Tarifkonditionen zu finden.