Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Disputo-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Disputo-Vertrag herauskommst!

Wissenswertes zu Disputo

Kunden von Disputo können Leistungen aus den Bereichen Webhosting und Webservices bekommen. Das Unternehmen Wired Vibes, LLC betreibt die Marke Disputo. In Chicago, Vereinigte Staaten von Amerika, hat der Dienstleister seinen Sitz. Eine Kundenhotline für telefonische Rückfragen gibt es bei Disputo nicht.

So kannst du Disputo kündigen

Durch die Informationen zu deiner Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist, welche du aus den Vetragsbedingungen von Wired Vibes, LLC entnehmen kannst, weißt du genau, wann du spätestens gekündigt haben musst. Für die Kündigung werden je nach Vertragskategorie die Registrierte E-Mail Adresse, die Kundennummer, den Benutzernamen oder die Vertragsnummer als Identifikation benötigt. Es empfiehlt sich, stets ein schriftliches Kündigungsschreiben bei Disputo einzureichen. Idealerweise schickst du es also per Einschreiben oder Brief an Wired Vibes, LLC, 70 W. Madison St., Suite 5750 in IL60602 Chicago, Vereinigte Staaten von Amerika. Berücksichtige, dass in der Anbieteradresse die Angabe Disputo Kundenservice vermerkt ist, damit dein Kündigungsschreiben sofort die richtige Abteilung erreicht.

Wusstest du, dass Volders dich nicht nur beim Versand von Kündigungen unterstützt, sondern auch beim Verwalten deiner Verträge? Probier es einfach aus und überzeuge dich selbst. Wir erinnern dich per SMS, Push-Benachrichtigung oder E-Mail immer pünktlich an deine Fristen und helfen dir dabei, die besten Tarifkonditionen zu finden.

6 Bewertungen (4,0 Durchschnitt)