Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die EMS First-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem EMS First-Vertrag herauskommst!

Wer ist EMS First?

EMS First ist ein in Berlin ansässiges Fitnessstudio. Bei Anliegen kannst du unter der Rufnummer 030 53 79 61 03 den Club anrufen.

Was ist beim Kündigen von EMS First zu berücksichtigen?

Warum auch immer du deine Mitgliedschaft bei EMS First beenden willst, überprüfe unbedingt zunächst deine Mindestvertragslaufzeit bzw. deinen Verlängerungszeitraum sowie deine Kündigungsfrist. Hiervon ist abhängig, zu wann du deinen Fitnessstudiovertrag beenden kannst. Um eine eindeutige Zuordnung deines Kündigungsschreibens durch EMS First zu gewährleisten, sollte diese immer die Mitgliedsnummer oder die Vertragsnummer umfassen. Dem Club sollte dein Kündigungsschreiben stets schriftlich zugehen. Schicke es aus diesem Grund am besten per Brief oder Einschreiben an EMS First, Boxhagenerstraße 55 in 10245 Berlin. Damit die Kündigung der zuständigen Abteilung zugeteilt werden kann, sollte der Zusatz Mitgliederbetreuung mit in der Adresse von EMS First angegeben werden.

Mit Volders kannst du nicht nur deine Abos und Verträge papierlos und einfach kündigen, sondern auch übersichtlich an einem Ort verwalten. Du verpasst durch unseren Erinnerungs-Service per SMS, E-Mail oder Push-Benachrichtigung keine Kündigungsfrist mehr und hast immer die Wahl, ob du deinen Vertrag kündigen, wechseln ode verlängern möchtest. Mit nur einem Klick kannst du unmittelbar einen neuen abschließen.