Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Motorradmagazin AT Magazin-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Motorradmagazin AT Magazin-Vertrag herauskommst!

Wer ist Motorradmagazin AT Magazin?

Von Motorradmagazin AT Magazin werden Leistungen aus dem Bereich Zeitschriften & Magazine angeboten. Das Unternehmen KS Medien KG betreibt die Marke Motorradmagazin AT Magazin. Das Unternehmen ist in Wien (Österreich) ansässig. Die Kontaktaufnahme per Telefon ist bei Motorradmagazin AT Magazin nicht möglich, da es keine Hotline gibt.

Das ist bei der Kündigung von Motorradmagazin AT Magazin wichtig

Prüfe im ersten Schritt deine Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit in den Vertragsbedingungen von Motorradmagazin AT Magazin, sodass du sicher weißt, bis wann du spätestens gekündigt haben musst. Die Vertragsnummer oder die Kundennummer müssen unbedingt als Identifikation in der Kündigung vermerkt werden, damit für Motorradmagazin AT Magazin eine eindeutige Zuordnung möglich ist. Dem Vertragspartner, Motorradmagazin AT Magazin, sollte das Kündigungsschreiben stets schriftlich übermittelt werden. Sende es daher am besten per Einschreiben oder Brief an KS Medien KG, Geiselbergstraße 15 in 1110 Wien, Österreich. In der Adresse des Anbieters sollte zudem der Zusatz Motorradmagazin AT Abo-Service notiert werden - so landet deine Kündigung auch in der richtigen Abteilung.

Verschicke nicht nur deine Kündigung schnell und einfach mit Volders - nutze auch unseren digitalen Vertragsordner. Immer pünktlich erinnern wir dich per SMS, Push-Benachrichtigung oder E-Mail an deine Kündigungsfrist und schlagen dir passendere Angebote basierend auf deinen bestehenden Konditionen vor.