Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Odenwälder Zeitung-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Odenwälder Zeitung-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen biete die Odenwälder Zeitung an?

Die Odenwälder Zeitung ist eine Lokalausgabe der Weinheimer Nachrichten für den Odenwald-Kreis und Hessen. Die Tageszeitungen erscheinen seit Anfang der 1990er-Jahre im gleichen Design, im Verlag Diesbach Medien GmbH in Fürth. Der Herausgeber Heinrich Diesbach ist im Jahre 2010 verstorben. Die Artikel der Tageszeitung, die von Montag bis Samstag erscheint, sind an die täglichen Nachrichten des Mannheimer Morgen angelehnt. Sie werden durch Artikel undLokalnachrichten aus dem Kreis Odenwald ergänzt. Die Tageszeitung ist als Digital-, Web- und Tages-Abo oder frei verkäuflich an Verkaufsstellen erhältlich.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der Odenwälder Zeitung?

Die Abonnements mit der Odenwälder Zeitung werden auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Die Tages-Abos können täglich unverbindlich genutzt werden. Die Web-Abos haben eine Laufzeit von vier Wochen und müssen schriftlich per Post oder Fax beim Verlag Diesbach Medien GmbH in Fürth gekündigt werden. Die Digital-Abos des Verlags haben ebenfalls eine Laufzeit von vier Wochen und sind jederzeit kündbar. Telefonische Kündigungen und E-Mails sind nicht rechtskräftig. Damit du deine Kündigung nicht verpasst, bietet dir volders.de einen kostenlosen Service an. Wir schicken dir rechtzeitig eine SMS oder E-Mail, die dich an deine Kündigung erinnert. Wir übernehmen auch deine schriftliche Kündigung.

8 Bewertungen (4,13 Durchschnitt)