Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die ÖVP Frauen Oberösterreich-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem ÖVP Frauen Oberösterreich-Vertrag herauskommst!

Die Mitgliedschaft bei der Partei ÖVP Frauen Oberösterreich?

Die Organisation ÖVP Frauen Oberösterreich ist eine bundesweit aktive Partei mit Sitz in Linz. Die Mitglieder überweisen der Partei einen eigens festgesetzten Beitrag, dafür können sie mitbestimmen: Du kannst z.B. Bei der Besetzung von Vorsitzendenposten mit abstimmen oder in den einzelnen Mitgliedergremien der Partei einen aktiven Beitrag zur Kommunal-, Landes- oder Bundespolitik leisten. Auch wenn die Partei keine allgemeine Info-Telefonummer besitzt, kannst du auf der Webseite mit dem Mitarbeiterbüro in Kontakt treten. Die Büromitarbeiter können hier Auskunft zu laufenden Aktionen oder zu der möglichen Beteiligung am politischen Geschehen geben.

Parteiaustritt leicht gemacht

Die ÖVP Frauen Oberösterreich-Parteimitgliedschaft zu kündigen, ist ganz einfach. Da es keine gesetzliche Kündigungsfrist gibt, kannst du jederzeit austreten. Dazu musst du die Kündigung nur an den zuständigen Ortsverband schicken. Falls dir diese Adresse nicht bekannt ist, kannst du dein Kündigungsschreiben auch an die Parteizentrale (ÖVP-Frauen OÖ, Mitgliederbetreuung, Obere Donaulände 7, 4020 Linz) senden. Dann wird dein Austrittsantrag von Dort an die richtige Stelle weitergeleitet. Wichtige Angaben im Kündigungsschreiben sind deine Vertragsnummer oder Mitgliedsnummer, dein Name und Wohnort, sodass ggf. Der zuständige Ortsverband ermittelt werden kann. Falls du den Mitgliedsbeitrag über Bankeinzug begleichst, solltest du die Einzugsermächtigung widerrufen. So beugst du ungewollten Abbuchungen vor. Viele Parteimitglieder möchten gerne Änderungsvorschläge anbringen, in der Hoffnung, dass diese aufgegriffen werden. Diese kannst du im Kündigungsschreiben als Austrittsgrund mit angeben. Es haben bereits viele Personen ihre Mitgliedschaft bei dieser Partei über Volders beendet. Abweichende Interessen sind hier einer der häufigsten Kündigungsgründe. Über Volders kannst du deine Kündigung direkt online per Fax, Brief oder Einschreiben verschicken. Verwende dafür einfach unser vorgefertigtes Schreiben.

Wer ist Volders und was könnt ihr?

Wir bieten außer der Möglichkeit, online zu kündigen, einen digitalen Vertragsassistenten an, mit dem das Verwalten der eigenen Verträge für z.B. Gas, Internet und Fitnessstudio bequem und einfach möglich ist. Per SMS, Push-Benachrichtigung oder E-Mail erinnern wir dich immer rechtzeitig an nahende Fristen und unterstützen dich dabei, ein passenderes Alternativangebot zu finden.