OVG kündigen

Kündige deinen Vertrag mit OVG in nur wenigen Schritten. Kostenlos & rechtswirksam!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die OVG-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem OVG-Vertrag herauskommst!

Wer ist OVG?

Kunden von OVG können Leistungen aus dem Bereich Bus & Bahnticket erhalten. In Oranienburg ist der Hauptsitz des Dienstleisters. Unter der Telefonnummer 03301699348 können sich Kunden bei Fragen an den Support von OVG Oberhavel Verkehrsgesellschaft mbH wenden.

Darauf ist beim Kündigen von OVG zu achten

Prüfe zunächst deine Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit in den Vertragsbedingungen von OVG, sodass du genau weißt, bis wann du spätestens kündigen musst. Als Identifikation für die Kündigung deines Vertrags erfordert OVG die Ausweisnummer oder die Kundennummer. Dem Anbieter, OVG, sollte das Kündigungsschreiben stets schriftlich vorgelegt werden. Schicke es aus diesem Grund am besten per Einschreiben, Brief oder Fax an OVG Oberhavel Verkehrsgesellschaft mbH, Annahofer straße 1a in 16515 Oranienburg. Vermerke zudem die Angabe Ausgabe Schülerjahreskarten sowie Jahres- u. Abokarten in die Empfängeradresse, damit deine Kündigung in der verantwortlichen Abteilung eingeht.

Verschicke nicht nur dein Kündigungsschreiben papierlos und bequem über volders - verwende auch unseren digitalen Vertragsassistenten. Damit du keine Kündigungsfristen mehr verpasst, erinnern wir dich per E-Mail, Push-Benachrichtigung oder SMS und unterstützen dich, einen neuen Tarif zu finden.