Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Yuna Card Prepaid-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Yuna Card Prepaid-Vertrag herauskommst!

Interessantes zu Yuna Card Prepaid

Von Yuna Card Prepaid werden Leistungen aus dem Bereich Kreditkarte abgedeckt. Yuna Card Prepaid ist eine Marke des Unternehmens Prepaid Services Company Ltd. . In London, Vereinigtes Königreich, ist die Firma ansässig. Eine Hotline für telefonische Fragen gibt es bei Yuna Card Prepaid nicht.

Was ist beim Kündigen von Yuna Card Prepaid wichtig?

Im ersten Schritt solltest du deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist in den Geschäftsbedingungen nachsehen. Denn diese sind ausschlaggebend dafür, wann du spätestens kündigen kannst. Damit dein Kündigungsschreiben eindeutig zugeordnet werden kann, solltest du unbedingt die Kreditkartennummer oder die Vertragsnummer als Identifikation in diesem notieren. Empfehlenswert ist, immer eine schriftliche Kündigung bei dem Anbieter vorzulegen. Dafür übersendest du es per Brief oder Einschreiben an Prepaid Services Company Ltd. , 25 Canada Square, Floor 27 in E145LQ London,Vereinigtes Königreich. Damit das Kündigungsschreiben der verantwortlichen Abteilung zugeordnet werden kann, sollte der Zusatz Kundenbetreuung mit in der Adresse von Prepaid Services Company Ltd. vermerkt werden.

Volders unterstützt bei allen Vertragsthemen

Volders ermöglicht dir nicht nur einen schnellen Kündigungsversand - du hast zudem immer und von überall die volle Kontrolle über deine Verträge. Per SMS, E-Mail oder Push-Benachrichtigung erinnern wir dich immer pünktlich an bevorstehende Fristen, sodass du nie wieder ungewollt in Verträgen stecken bleibst. Außerdem helfen wir dir dabei, den optimalen Tarif zu finden.