Avira kündigen

Mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung

Worauf ist bei der Kündigung von Avira zu achten?

Überprüfe zuerst deine Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit in den Vertragsbedingungen von Avira, sodass du ganz sicher weißt, bis wann du spätestens kündigen kannst. Es ist wichtig, dass du in deinem Schreiben die Vertragsnummer oder die Kundennummer vermerkst - nur so kann dieses eindeutig dir zugeordnet werden. Es ist empfehlenswert, immer ein schriftliches Kündigungsschreiben bei Avira vorzulegen. Dafür versendest du es per Fax, Brief oder Einschreiben an Avira Operations GmbH & Co. KG, Kaplaneiweg 1 in 88069 Tettnang. Mit der Zusatzinformation Kundenservice in der Adresse von Avira kannst du sichergehen, dass dein Kündigungsschreiben auch die richtige Abteilung erreicht.

Sende nicht nur deine Kündigung schnell und bequem über Volders - nutze auch unseren digitalen Vertragsassistenten. Damit du keine Kündigungsfristen mehr verpasst, erinnern wir dich per Push-Benachrichtigung, E-Mail oder SMS und helfen dir dabei, das beste Angebot zu finden.

Avira Lizenzverlängerung deaktivieren

Hast du dein Avira Produkt über den Avira Online Shop erworben, kommt es zu einer automatischen Lizenzverlängerung, wenn du diese nicht deaktivierst. Wir zeigen dir, wie das geht:

Automatische Lizenzverlängerung deaktivieren

1. Meld dich im Avira Connect Web an.
2. Klick in der linken Navigationsleiste auf "Abos".
3. Deaktiviere das Abo des gewünschten Produkts, indem du die Schaltfläche des Abonnementzeiraums auf "Aus" setzt.

Hinweis: Wenn du dein Avira Produkt im Einzelhandel gekauft hast, gibt es keine automatische Lizenzverlängerung, die du deaktivieren musst. Grund dafür ist, dass Avira keine Zahlungsinformationen vorliegen. 

Jonas Franke
Heike Jestram
Heike Jestram arbeitet als Autorin in Berlin. Seit 2016 unterstützt sie volders und schreibt Ratgeber zu Verträgen und Kündigungen. Durch den digitalen Vertragsassistenten können viele Nutzer in Deutschland die Kontrolle über ihre Verträge gewinnen.

Weitere Ratgeber, die dich auch interessieren könnten