Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Deutsche Bahn Bahncard-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Deutsche Bahn Bahncard-Vertrag herauskommst!

Kündige deine Bahncard einfach und kostenlos bei Volders

Kündige deine Bahncard von der Deutschen Bahn schnell und unkompliziert mit Hilfe unserer anwaltlich geprüften Kündigungsvorlage. Gib dazu einfach deine Vertragsdaten oben in die Felder ein und lass dir die Kündigung von uns erstellen. Die Kündigungsanschriften überprüfen wir in regelmäßigen Abständen, sodass du dir sicher sein kannst, dass deine Kündigung auch bei der Deutschen Bahn ankommt. Auf Wunsch übernehmen wir auch gerne den Versand der Kündigung für dich. Dieser Service sowie der Kündigungsversand per Fax ist für dich komplett kostenlos.

Was muss ich bei der Bahncard-Kündigung beachten?

Wenn du die Bahncard der Deutschen Bahn kündigen willst, bedarf dies der Schriftform und sollte am besten per Brief oder Fax erfolgen. Dabei musst du deine Kundennummer, die Nummer deiner Bahncard und die Art deiner Bahncard angeben.

Wenn du noch Fragen zur Kündigung deiner Bahncard hast, kannst du die Deutsche Bahn im Kundenservice unter der Hotline-Nummer 0180 6 996633 erreichen. Dieser Service kostet 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz und 60 Cent pro Anruf aus dem Mobilfunknetz.

Frist verpasst? Was sind die Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen?

Eine Deutsche Bahn Bahncard ist ein Jahr (12 Monate) lang gültig. Dies gilt unabhängig davon, ob sich der Kunde für eine Bahncard 25, eine Bahncard 50 oder eine Bahncard 100 entscheidet. Die Laufzeit der Deutsche Bahn Bahncard verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr (12 Monate), wenn sie nicht mindestens 6 Wochen vor Ablauf (Kündigungsfrist) gekündigt wird.

Bahncard wechseln während der Vertragslaufzeit

Du kannst deine Bahncard innerhalb deines Bahncard-Abos jederzeit wechseln. Dies setzt allerdings voraus, dass du zu einer höherwertigeren Bahncard wechselst. Wenn du z. B. von einer Bahncard 25 zu einer Bahncard 50 wechseln möchtest, ist dies immer möglich. Willst du aber von einer Bahncard 100 auf eine Bahncard 50 wechseln, ist dies erst nach Ablauf des aktuellen Abonnements mit der Bahncard 100 möglich. Anderenfalls verfällt das Guthaben bei der Kündigung der Bahncard 100. Der Wechsel zu einer höherwertigeren Bahncard ist an jedem Reiseschalter der Deutschen Bahn und direkt online auf deren Website möglich. Das Guthaben, was von der alten Bahncard rührt, wird dir dann wieder gutgeschrieben.

Weitere Informationen dazu findest du hier.

Bahncard Kündigungsschreiben / Vorlage / Text

Wir stellen dir die Kündigungsvorlage mit dem dazugehörigen Text, Adresse und Versand per Fax oder E-Mail gratis zur Verfügung. So kannst du direkt unser Muster ausfüllen und sofort online versenden. Von Bahncard 25 über die Bahncard Flex bis zur Bahncard 100: Unser Kündigungsformular für die Bahncard gilt für alle Produkte rund um die Bahncard der Deutschen Bahn.

Weitere Informationen zur Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn ist ein privatwirtschaftlich organisiertes Staatsunternehmen, das im Jahre 1994 aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn mit der Deutschen Reichsbahn hervorgegangen ist. Heute ist die Deutsche Bahn das größte Eisenbahnverkehrsunternehmen in Mitteleuropa und besitzt mehr als 1000 Tochterunternehmen. Dazu gehört DB Regio und DB Fernverkehr.

Im Jahre 2000 wurde der Hauptsitz des Unternehmens von Frankfurt am Main nach Berlin verlegt. Der Bahncard-Service der Deutschen Bahn und einige andere Unternehmensbereiche befinden sich aber nach wie vor in Frankfurt am Main.

Die Deutsche Bahn Bahncard wurde erstmals im Jahre 1992 herausgegeben. Es handelte sich um die Deutsche Bahn Bahncard 50, die ein Jahr gültig war und das Bahn fahren zum halben Preis ermöglichte. Später kamen noch weitere Bahncards wie die Bahncard 25, die Bahncard 100 und die Bahncard Business hinzu. Alle Bahncards können entweder für die 1. oder für die 2. Klasse ausgestellt werden.

9132 Bewertungen (4,35 Durchschnitt)