Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Blick-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Blick-Vertrag herauskommst!

Wer ist Blick?

Kunden von Blick können Leistungen aus dem Bereich Zeitungen erhalten. Die Marke Blick ist ein Produkt der Ringier AG. Der Sitz des Anbieters ist in Zofingen, Schweiz. Eine Servicehotline für telefonische Rückfragen gibt es bei Blick nicht. Andere Verbraucher kündigten den Vertrag vor allem aus den Gründen Zu hohe Kosten, Lese Informationen online und Finanzielle Gründe.

Worauf ist bei der Kündigung von Blick zu achten?

Zunächst solltest du deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist in deinen Vertragsbedingungen nachsehen. Denn diese sind entscheidend dafür, wann du spätestens kündigen kannst. Für die Kündigung brauchst du als Identifikation deine Kundennummer oder Vertragsnummer. Empfehlenswert ist, immer ein schriftliches Kündigungsschreiben bei Blick vorzulegen. Idealerweise verschickst du es also per Brief, Einschreiben oder Fax an Ringier AG, in 4800 Zofingen. Vermerke darüber hinaus die Angabe Blick Abonnenten-Service in die Anbieteradresse, damit dein Vermerken in der verantwortlichenAbteilung eingeht.

Neben dem einfachen Versand eines Kündigungsschreibens bietet dir Volders auch die Möglichkeit, alle persönlichen Verträge übersichtlich von einem zentralen Ort aus zu managen. Damit du keine Kündigungsfristen mehr verpasst, erinnern wir dich per SMS, Push-Benachrichtigung oder E-Mail und unterstützen dich dabei, einen passenderen Tarif zu finden.

50 Bewertungen (4,3 Durchschnitt)