Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die DCC Deutscher Camping-Club-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem DCC Deutscher Camping-Club-Vertrag herauskommst!

Das ist beim Kündigen von DCC Deutscher Camping-Club zu berücksichtigen

Im ersten Schritt solltest du die Vertragsbedingungen von Deutscher Camping-Club e.V. hinsichtlich Kündigungsfrist sowie Mindestlaufzeit prüfen. Diese Informationen geben dir Aufschluss darüber, wann du kündigen kannst. Damit dein Kündigungsschreiben eindeutig zugeordnet werden kann, solltest du unbedingt die Registrierte E-Mail Adresse oder die Mitgliedsnummer als Identifikation in diesem angeben. Dem Vertragspartner, DCC Deutscher Camping-Club, sollte das Kündigungsschreiben stets in schriftlicher Form vorgelegt werden. Hierfür versendest du es per Fax, Brief oder Einschreiben an Deutscher Camping-Club e.V., Postfach 400428 in 80704 München. In der Adresse von Deutscher Camping-Club e.V. sollte außerdem die Zusatzangabe Mitgliederbetreuung vermerkt werden - so erhält die richtige Abteilung dein Kündigungsschreiben.

Volders ermöglicht dir nicht nur einen einfachen Kündigungsversand - du hast zudem immer und von überall die volle Kontrolle über deine Verträge. Wir erinnern dich per SMS, E-Mail oder Push-Benachrichtigung stets rechtzeitig an deine Kündigungsfristen und helfen dir dabei, die besten Tarifkonditionen zu finden.

85 Bewertungen (4,34 Durchschnitt)