Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Computerwoche-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Computerwoche-Vertrag herauskommst!

Wissenswertes zu Computerwoche

Kunden von Computerwoche können Leistungen aus dem Bereich Zeitschriften & Magazine beziehen. Die Marke Computerwoche gehört zu der IDG Business Media GmbH. In München befindet sich der Sitz des Dienstleisters. Unter der Telefonnummer 089 36086 0 können sich Kunden bei Fragen an den Kundenservice von IDG Business Media GmbH wenden.

So kannst du Computerwoche kündigen

Für eine rechtzeitige Kündigung bei IDG Business Media GmbH musst du in deinen Geschäftsbedingungen nach der Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit suchen. Nur so kannst du sichergehen, bis wann du gekündigt haben musst. Damit dein Kündigungsschreiben eindeutig zugeordnet werden kann, solltest du unbedingt Vertragsnummer oder Kundennummer als Identifikation vermerken. Dem Anbieter, Computerwoche, sollte das Kündigungsschreiben stets schriftlich vorgelegt werden. Idealerweise verschickst du es also per Einschreiben, Fax oder Brief an IDG Business Media GmbH, Lyonel-Feininger-Straße 26 in 80807 München. Berücksichtige, dass in der Empfängeradresse die zusätzliche Angabe Computerwoche Kundenbetreuung mit angegeben ist, damit dein Kündigungsschreiben direkt die entsprechende Abteilung erreicht.

Sende nicht nur dein Kündigungsschreiben schnell und einfach über Volders - verwende auch unseren digitalen Vertragsassistenten. Stets pünktlich erinnern wir dich per SMS, Push-Benachrichtigung oder E-Mail an deine Kündigungsfrist und schlagen dir passendere Vertragsangebote basierend auf deinen derzeitigen Konditionen vor.

2 Bewertungen (4,5 Durchschnitt)