Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Darmstädter Echo-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Darmstädter Echo-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet das Darmstädter Echo Online an?

Das Darmstädter Echo Online ist die Online-Ausgabe der deutschen Tageszeitung aus dem Verlag Echo Zeitungen GmbH. Zum Vertriebsgebiet gehören Südhessen, der Landkreis Darmstadt-Dieburg, das Rhein-Main-Gebiet und die Stadt Darmstadt. In den digitalen Medien erscheinen tagesaktuelle Artikel aus Politik, Wirtschaft, Sport aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus aller Welt. Ein Feuilleton und das Trauerportal der Echo Medien werden ebenfalls angeboten. Die Online-Ausgabe ist wie die gedruckte Ausgabe im Abonnement erhältlich und erscheint von Montag bis Samstag. Online Leser haben zudem Zugriff auf das Archiv der Zeitschrift. Hier sind ältere Artikel aus dem Jahr 2015 und den Vorjahren abgespeichert. Der Verlag wurde nach dem Krieg gegründet und feierte 2015 sein 70-jähriges Bestehen.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten beim Darmstädter Echo Online?

Das Paket Digital Plus des Verlags wird ohne feste Vertragslaufzeit angeboten. Das Abo ist für die App, das E-Paper oder den Webzugang jeweils bis zum 5. Werktag des Monats zum Monatsende kündbar. Erfolgt die Kündigung nicht rechtzeitig verlängert sich das Abonnement automatisch um einen Monat. Das Abo muss schriftlich bei der Echo Zeitungen GmbH gekündigt werden. Wir von volders.de erinnern dich kostenlos per SMS oder E-Mail und übernehmen auch gerne deine schriftliche Kündigung.

85 Bewertungen (4,31 Durchschnitt)