Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die DMO Deutsche Modellsportorganisation-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem DMO Deutsche Modellsportorganisation-Vertrag herauskommst!

Das ist beim Kündigen von Deutsche Modellsportorganisation (DMO) zu berücksichtigen

Informiere dich als Erstes in den Vertragsbedingungen von Deutsche Modellsportorganisation (DMO) über deine Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit. Damit dein Kündigungsschreiben eindeutig zugeordnet werden kann, solltest du unbedingt die Policennummer oder die Versicherungsnummer als Identifikation in diesem angeben. Dem Vertragspartner, Deutsche Modellsportorganisation (DMO), sollte das Kündigungsschreiben stets schriftlich übermittelt werden. Verschicke es daher am besten per Fax, Einschreiben oder Brief an DMO - Deutsche Modellsportorganisation, Uellendahl 71a in 42109 Wuppertal. Schreibe außerdem die Information Otto Köddermann in die Adresse des Empfängers, damit dein Kündigungsschreiben in der zuständigen Abteilung eingeht.

Neben dem einfachen Versand eines Kündigungsschreibens bietet dir Volders auch die Möglichkeit, alle persönlichen Verträge bequem von einem zentralen Ort aus zu verwalten. Per Push-Benachrichtigung, SMS oder E-Mail erinnern wir dich stets pünktlich an nahende Kündigungsfristen, sodass du nie wieder ungewollt in Verträgen stecken bleibst. Außerdem helfen wir dir dabei, den günstigsten Tarif zu finden.

172 Bewertungen (4,25 Durchschnitt)