Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die ECHO DER FRAU-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem ECHO DER FRAU-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Zeitschrift Echo der Frau an?

Die Zeitschrift Echo der Frau wird von der Funke Mediengruppe vertrieben und erscheint wöchentlich mit einer Auflage von etwa 190.000 Zeitschriften. Die Zeitschriften sind an öffentlichen Verkaufsstellen und im Abo erhältlich. Inhaltlich ist das Echo der Frau wie die Frau im Spiegel, das Goldene Blatt oder die Bild der Frau aufgebaut. Neben aktuellen Berichten von Prominenten und den europäischen Adelshäusern bietet die Zeitschrift originelle Rezepte, Gesundheits-, Mode- und Partnerschafts-Tipps, sowie einen Rätselteil, verschiedene Gewinnspiele und das aktuelle TV-Programm.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten beim Echo der Frau?

Für das Echo der Frau werden verschiedene Abonnements mit Mindestlaufzeiten angeboten. Die Abonnements mit der Funke Mediengruppe, für Zeitschriften wie das Echo der Frau oder die Frau im Spiegel, werden auf unbestimmte Zeit geschlossen und sind nach der Mindestlaufzeit, mit einer Kündigungsfrist von vier Wochen kündbar. Die Kündigung muss schriftlich Brief an den Kundenservice ECHO DER FRAU erfolgen. Kündigungen per E-Mail sind nicht rechtskräftig. Wenn du dein Abo bei der Funke Mediengruppe kündigen möchtest helfen wir dir. volders.de erinnert dich kostenlos per SMS oder E-Mail und übernehmen auch deine schriftliche Kündigung.

198 Bewertungen (4,31 Durchschnitt)