Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Eltern-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Eltern-Vertrag herauskommst!

Wissenswertes zu Eltern

Zeitschriften & Magazine - das wird von Eltern angeboten. Die Marke Eltern ist ein Produkt der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH. Der Sitz des Anbieters befindet sich in Hamburg. Eltern bietet seinen Kunden keine Hotline für telefonische Rückfragen an. Unsere Nutzer beendeten ihren Vertrag vor allem aus den Gründen "Finanzielle Gründe, Lese Informationen online und Ich nie mals solche Abo bestellt...".

Was ist beim Kündigen von Eltern zu berücksichtigen?

Informiere dich zuerst in den Geschäftsbedingungen von Eltern über deine Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit. Für die Kündigung brauchst du als Identifikation deine Kundennummer oder Vertragsnummer. Empfehlenswert ist, stets ein schriftliches Kündigungsschreiben bei Eltern vorzulegen. Dafür übermittelst du es per Einschreiben, Brief oder Fax an DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Postfach in 20080 Hamburg. Damit deine Kündigung auch die zuständige Abteilung erreicht, vermerkst du einfach ELTERN Kundenservice als zusätzliche Angabe in der Adresse des Empfängers.

Neben dem schnellen Versand eines Kündigungsschreibens hält Volders auch die Möglichkeit bereit, alle persönlichen Verträge übersichtlich von einem zentralen Ort aus zu managen. Per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung erinnern wir dich stets rechtzeitig an nahende Kündigungsfristen, sodass du nie wieder ungewollt in Verträgen stecken bleibst.