Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die extraenergie-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem extraenergie-Vertrag herauskommst!

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei ExtraEnergie?

Die Tarife Extrastrom 12, Extrastrom 12 Paket, Extrastrom 12 Paket Pur und Extrastrom Natur Pur haben eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr. Der Tarif Extrastrom Sofort 24 ist für zwei Jahre bindend, bietet dafür aber auch die längste Preisgarantie. Um bei der automatischen Vertragsverlängerung einer Preiserhöhung zu entgehen und zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln, musst du deinen Vertrag mit einer Frist von 6 Wochen zum Ende der Laufzeit bei der ExtraEnergie kündigen.

Damit du sorgenfrei deinen Stromanbieter wechseln kannst, erinnert dich volders.de rechtzeitig per E-Mail oder SMS an die ablaufende Kündigungsfrist und für dich per Brief, Fax oder Einschreiben ExtraEnergie kündigen.

1367 Bewertungen (4,36 Durchschnitt)