Volders

Firstload kündigen

Kündige deinen Vertrag mit Firstload in nur wenigen Schritten. Rechtswirksam & sofortige Versandbestätigung!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Zur Kündigungsvorlage
2 Millionen
Zufriedene
Kunden
Logo Ekomi
4,9 / 5
5 stars
23.11.2020 Firstload GmbH Musterstraße 123 12345 Musterstadt hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages. Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Kündigung Max Musterman
Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Firstload-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Firstload-Vertrag herauskommst!

Firstload kündigen - Das solltest du wissen

Der aus den vereinigten Arabischen Emiraten stammende Internet-Dienst Firstload, bietet mittels spezieller Software den Zugriff auf das sogenannte "Usenet", ein hauptsächlich für Diskussionen entwickeltes Internetprotokoll. Bezahlt wird nicht der Eintritt in das Usenet, dieser ist grundsätzlich kostenlos, sondern die Nutzungsrechte der im Vertrag festgelegten Newsserver und der dafür programmierten Software. Wem es weniger um die Downloads, sondern um die Tipps und Diskussionen geht, hat bei Firstload ebenso die Möglichkeit, einen begrenzten Mobiltarif zu wählen, dessen Laufzeit nur eine Woche beträgt.

Welche Bedingungen und Laufzeiten gelten für den Vertrag bei Firstload?

Die Laufzeiten bei Firstload sind abhängig vom gewählten Paket sowie der Zahlungsmethode. Wird hier das elektronische Lastschriftverfahren gewählt, beträgt die Mindestlaufzeit bei automatischer Verlängerung sechs Monate und die Kündigungsfrist 14 Tage. Bei den Paketen mit Bezahlmethode "Kreditkarte" verkürzt sich die Laufzeit auf einen Monat, die Kündigungsfrist von 14 Tagen bleibt aber bestehen. Wenn du Firstload kündigen möchtest, solltest du die Kündigung per Fax oder per Post an das englische Service-Center richten. Ein Sonderfall ist das Mobilpaket, das nach Ablauf der Laufzeit von einer Woche nicht automatisch verlängert wird.

volders.de kann dich per E-Mail oder SMS an die bevorstehende Vertragsverlängerung bei Firstload erinnern, dir Tipps zum Kündigungsschreiben geben und für dich Firstload kündigen.

Lass uns deinen Firstload-Vertrag kündigen!

1225 Bewertungen (4,35 Durchschnitt)