Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Funkamateur Magazin-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Funkamateur Magazin-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet Funkamateur Magazin?

Erhältlich sind von Funkamateur Magazin Leistungen aus dem Bereich Zeitschriften & Magazine. Die Marke Funkamateur Magazin gehört zu der Box 73 Amateurfunkservice GmbH. In Berlin hat der Anbieter seinen Sitz. Eine Servicehotline für telefonische Rückfragen gibt es bei Funkamateur Magazin nicht.

Was ist beim Kündigen von Funkamateur Magazin zu beachten?

Zuerst solltest du die Vertragsbedingungen von Box 73 Amateurfunkservice GmbH hinsichtlich Kündigungsfrist sowie Mindestlaufzeit überprüfen. Diese Informationen geben dir Aufschluss darüber, wann du gekündigt haben musst. Damit dein Kündigungsschreiben eindeutig zugeordnet werden kann, solltest du unbedingt die Kundennummer oder die Vertragsnummer als Identifikation in diesem notieren. Dem Anbieter, Funkamateur Magazin, sollte das Kündigungsschreiben stets in schriftlicher Form übermittelt werden. Hierfür sendest du es per Brief oder Einschreiben an Box 73 Amateurfunkservice GmbH, Majakowskiring 38 in 13156 Berlin. Berücksichtige, dass in der Anbieteradresse die zusätzliche Angabe Funkamateur Abo-Service mit angegeben ist, damit dein Kündigungsschreiben direkt die entsprechende Abteilung erreicht.

Verschicke nicht nur deine Kündigung schnell und bequem mit Volders - nutze auch unsere digitale Vertragsverwaltung. Per Push-Benachrichtigung, E-Mail oder SMS erinnern wir dich immer pünktlich an bevorstehende Fristen, sodass du nie wieder ungewollt in Verträgen stecken bleibst. Außerdem helfen wir dir dabei, den besten Tarif zu finden.

9 Bewertungen (4,11 Durchschnitt)