Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die GoDaddy-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem GoDaddy-Vertrag herauskommst!

Interessantes zu GoDaddy

Kunden von GoDaddy können Leistungen aus dem Bereich Webhosting bekommen. Seinen Sitz hat der Anbieter in Scottsdale (Vereinigte Staaten von Amerika). Die Kundenbetreuung von GoDaddy.Com, LLC erreichen Kunden bei Fragen und Anliegen unter der Telefonnummer 032 221 094 047 oder 3021502952.

So kannst du GoDaddy kündigen

Erst einmal solltest du deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist in den Geschäftsbedingungen überprüfen. Denn diese sind maßgebend dafür, wann du spätestens kündigen kannst. Es ist wichtig, dass du in deinem Kündigungsschreiben die Kundennummer oder die Vertragsnummer notierst - nur so kann dieses eindeutig dir zugewiesen werden. Die Kündigung sollte dem Vertragspartner immer in schriftlicher Form zugehen. Schicke es aus diesem Grund am besten per Einschreiben oder Brief an GoDaddy.Com, LLC, 14455 North Hayden Rd. Suite 219 in AZ85260 Scottsdale, Vereinigte Staaten von Amerika. Für eine sofortige Abarbeitung der Kündigung solltest du die zusätzliche Angabe Customer Support in der Adresse des Anbieters notieren.

Wer ist Volders und was könnt ihr?

Verschicke nicht nur dein Kündigungsschreiben papierlos und bequem mit Volders - verwende auch unseren digitalen Vertragsassistenten. Immer rechtzeitig erinnern wir dich per SMS, E-Mail oder Push-Benachrichtigung an deine Kündigungsfrist und schlagen dir passendere Vertragsangebote basierend auf deinen aktuellen Konditionen vor.

4 Bewertungen (3,75 Durchschnitt)