Volders

Handelsblatt kündigen

Kündige deinen Vertrag mit Handelsblatt in nur wenigen Schritten. Rechtswirksam & sofortige Versandbestätigung!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Zur Kündigungsvorlage
2 Millionen
Zufriedene
Kunden
Logo Ekomi
4,9 / 5
5 stars
22.10.2020 Handelsblatt GmbH Musterstraße 123 12345 Musterstadt hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages. Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Kündigung Max Musterman
Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Handelsblatt-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Handelsblatt-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Zeitschrift das Handelsblatt an?

Das Handelsblatt ist eine deutsche Tageszeitung, die seinen Lesern ausführliche Informationen aus der Welt der Wirtschaft und Finanzen bietet. Die Zeitung erscheint von Montag bis Freitag in der Verlagsgruppe Handelsblatt und ist die Pflichtlektüre an den Börsen in Frankfurt und Düsseldorf. Die Auflage beträgt etwa 120.000 Zeitschriften. Das Handelsblatt ist am Kiosk, als Print-Abo, Digital-Abo oder als ePaper erhältlich. Das Digital-Abo oder das ePaper können mit einer App über das Smartphone oder Tablet gelesen werden.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten beim Handelsblatt?

Die Vertragslaufzeiten richten sich nach der Mindestlaufzeit des geschlossenen Abonnements. Alle Abos außer das Probeabo, sind mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende eines Monats schriftlich per Brief, mittels Textform als Fax oder eingescannter E-Mail kündbar. Die Kündigung für das Probeabo muss innerhalb der ersten drei Wochen an die Handelsblatt GmbH gesendet werden. Eine E-Mail ist ebenfalls möglich. Geht keine Kündigung beim Handelsblatt ein, verlängert sich das Abo auf zwölf Monate. Wenn du die Kündigung mit der Handelsblatt GmbH nicht verpassen möchtest, kannst du dich an volders.de wenden. Wir senden dir eine kostenlose SMS oder E-Mail und übernehmen deine schriftliche Kündigung.

Lass uns deinen Handelsblatt-Vertrag kündigen!

328 Bewertungen (4,29 Durchschnitt)