Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Happinez Magazin-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Happinez Magazin-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet Happinez Magazin?

Zeitungen & Magazine - das wird von Happinez Magazin abgedeckt. Die Marke Happinez Magazin gehört zu der Pressevertrieb Nord KG. In Hamburg hat der Anbieter seinen Hauptsitz. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist bei Happinez Magazin nicht möglich, da es keine Servicehotline gibt.

Worauf ist bei der Kündigung von Happinez Magazin zu achten?

Durch die Informationen zu deiner Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist, welche du aus den Vetragsbedingungen von Pressevertrieb Nord KG entnehmen kannst, weißt du genau, zu welchem Zeitpunkt du spätestens kündigen kannst. Die Vertragsnummer oder die Kundennummer müssen unbedingt als Identifikation im Kündigungsschreiben notiert werden, damit für Happinez Magazin eine eindeutige Zuordnung möglich ist. Empfehlenswert ist, immer ein schriftliches Kündigungsschreiben bei Happinez Magazin vorzulegen. Idealerweise versendest du es also per Einschreiben oder Brief an Pressevertrieb Nord KG, Schnackenburgallee 11 in 22525 Hamburg. Notiere zusätzlich die Information Happinez Abo-Service in die Adresse des Anbieters, damit deine Kündigung in der richtigen Abteilung ankommt.

Wer ist Volders und was könnt ihr?

Neben dem papierlosen Versand eines Kündigungsschreibens bietet dir Volders auch die Möglichkeit, alle persönlichen Verträge unkompliziert von einem zentralen Ort aus zu verwalten. Damit du keine Fristen mehr verpasst, erinnern wir dich per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung und helfen dir dabei, einen neuen Vertrag zu finden.

24 Bewertungen (4,42 Durchschnitt)