Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Kölner Stadt-Anzeiger-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Kölner Stadt-Anzeiger-Vertrag herauskommst!

So kündigst du Kölner Stadtanzeiger richtig

Durch die Informationen zu deiner Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist, welche du aus deinen Vetragsbedingungen von DuMont Net GmbH & Co. KG entnehmen kannst, weißt du genau, wann du spätestens gekündigt haben musst. Vertragsnummer oder Kundennummer müssen unbedingt als Identifikation im Kündigungsschreiben notiert werden, damit für Kölner Stadtanzeiger eine eindeutige Zuordnung möglich ist. Dem Vertragspartner, Kölner Stadtanzeiger, sollte das Kündigungsschreiben stets in schriftlicher Form übermittelt werden. Sende es daher am besten per Einschreiben, Brief oder Fax an DuMont Net GmbH & Co. KG, Amsterdamer Straße 192 in 50735 Köln. Damit dein Kündigungsschreiben auch die verantwortliche Abteilung erreicht, vermerkst du einfach Kölner Stadtanzeiger ABO-Service als Zusatz in der Anbieteradresse.

Versende nicht nur dein Kündigungsschreiben bequem und papierlos mit Volders - verwende auch unsere digitale Vertragsverwaltung. Per Push-Benachrichtigung, SMS oder E-Mail erinnern wir dich immer pünktlich an nahende Kündigungsfristen, sodass du nie wieder ungewollt in Verträgen stecken bleibst.

240 Bewertungen (4,33 Durchschnitt)