KVV kündigen

Kündige deinen Vertrag mit KVV in nur wenigen Schritten. Rechtswirksam & sofortige Versandbestätigung!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Zur Kündigungsvorlage
Zufriedene
Kunden
4,8 / 5
20.1.2022 KVV GmbH Musterstraße 123 12345 Musterstadt hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages. Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Kündigung Max Musterman
Signatur Unterschrift ist rechtswirksam Sicherheit aus 3 Millionen Kündigungen
Briefkasten 100% geprüfte Adressen durch wöchentliche Aktualisierung
Papierflieger Sofortiger Versand Kostenpflichtig per Einschreiben, Fax oder E-Mail verschicken
Geschützter Ordner Maximaler Datenschutz durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die KVV-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem KVV-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet der KVV an?

Die Karlsruher Verkehrsverbund GmbH ist ein Zusammenschluss von 19 Verkehrsunternehmen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die Gesellschafter des Verkehrsverbundes sind die Landkreise und Städte Germersheim, Karlsruhe, Rastatt, Südliche Weinstraße, Baden-Baden, und Landau. Das Unternehmen befördert jährlich mehr als 175 Millionen Fahrgäste in Straßenbahnen, Eisenbahnen und Bussen. Die Fahrgäste profitieren von günstigen Verbindungen in den Regionen, die teilweise rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Die Tarifzonen sind in ein Wabennetz aufgeteilt. Der KVV bietet Einzelfahrscheine, Wochen-, Monats- und Jahreskarten sowie Kombi-Tickets in Kooperation mit der Deutschen Bahn an. Die Fahrscheine sind zu verschiedenen Preisen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Studenten, Schüler und Rentner auch im Abonnement erhältlich.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der KVV?

Die teilweise übertragbaren Jahreskarten der KVV werden mit einer Laufzeit von mindestens 12 Monaten angeboten. Die Kündigung muss bis zum 10. des Monats beim Verkehrsverbund Karlsruhe eingehen. Die Abonnements verlängern sich automatisch um 12 Monate, wenn keine Kündigung eingeht. Das Kündigungsschreiben muss postalisch an die Karlsruher Verkehrsverbund GmbH, Tullastr. 71 in 76131 Karlsruhe gesendet werden. Wir von volders.de erinnern dich gerne mit einer kostenlosen SMS oder E-Mail an deine Kündigung und versenden auf Wunsch auch dein Kündigungsschreiben.

Lass uns deinen KVV-Vertrag kündigen!

Zur Kündigungsvorlage
234 Bewertungen (4,42 Durchschnitt)