Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Münchener Merkur-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Münchener Merkur-Vertrag herauskommst!

So kannst du Münchener Merkur kündigen

Zunächst solltest du deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist in den Geschäftsbedingungen überprüfen. Denn diese sind entscheidend dafür, wann du spätestens kündigen kannst. Es ist wichtig, dass du in dem Kündigungsschreiben deine Kundennummer oder Vertragsnummer vermerkst - nur so kann dieses eindeutig dir zugewiesen werden. Dem Anbieter, Münchener Merkur, sollte das Kündigungsschreiben stets in schriftlicher Form vorgelegt werden. Schicke es daher am besten per Fax, Einschreiben oder Brief an Münchener Zeitungs-Verlag GmbH & Co.KG, Paul-Heyse-straße 2-4 in 80336 München. Schreibe zudem die Angabe Kundenbetreuung in die Empfängeradresse, damit deine Kündigung in der zuständigenAbteilung eingeht.

Volders ermöglicht dir nicht nur einen schnellen Kündigungsversand - du hast darüber hinaus zu jeder Zeit und von überall die volle Kontrolle über deine Verträge. Damit du keine Fristen mehr vergisst, erinnern wir dich per Push-Benachrichtigung, SMS oder E-Mail und helfen dir dabei, einen neuen Tarif zu finden.