Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Neue Verlagsgesellschaft-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Neue Verlagsgesellschaft-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Neue Verlagsgesellschaft an?

Die Neue Verlagsgesellschaft ist ein BurdaDirect Unternehmen mit Sitz in Offenburg. Die Gesellschaft ist auf Zeitschriften-Abonnements mit verschiedenen Gutschein- und Prämienmodellen spezialisiert. Derzeit werden auf der Webseite zeitschriften-abo.de mehr als 250 verschiedene Zeitschriften angeboten. Viele Zeitschriften sind im Abo auch als ePaper erhältlich. Die Verlagsgruppe übernimmt für ihre Kunden das gesamte Abo-Management. Zwischenhändler profitieren dabei von attraktiven Provisionen und günstigen Preisen. Außer dem digitalen Abonnement, werden auf der Plattform zeitschriften-abo.de insgesamt fünf Aboarten angeboten. Fragen zu den Leistungen oder den Abonnements werden vom Kundenservice telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular beantwortet.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der Verlagsgesellschaft?

Die Abos werden mit Vertragslaufzeiten von 6, 12 und 24 Monaten angeboten. Die Bestellungen sind nach der vereinbarten Mindestlaufzeit zum nächsten Heft kündbar. Mini-Abos müssen ebenfalls rechtzeitig gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und an die Neue Verlagsgesellschaft mbH in 77611 Offenburg gesendet werden. Abonnenten können ihre Zeitschrift auch per E-Mail kündigen. Die E-Mail-Adresse lautet kundenservice@burdadirect.de. Wir von volders.de unterstützen dich bei deiner Kündigung. Du erhältst von uns eine kostenlose E-Mail oder SMS als Erinnerung. Falls du es wünschst, kündigen wir dein Abonnement auch schriftlich.

2338 Bewertungen (4,38 Durchschnitt)