Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die prioenergie-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem prioenergie-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet Prioenergie an?

Prioenergie ist ein Unternehmen der ExtraEnergie GmbH, welches deutschlandweit Ökostrom und klimaneutrales Erdgas anbietet. Der Stromwird in unterschiedlichen Paketversionen vertrieben. Diese tragen die Bezeichnungen "Priostrom 12 Paket" bzw. "Priostrom 24 Paket" und bieten dem Kunden die Möglichkeit, den eigenen Stromverbrauch bereits im Voraus festzulegen und dadurch besonders günstige Konditionen zu erhalten. Falls du deinen Stromverbrauch nicht genau einschätzen kannst - da dieser beispielsweise über die Jahre stark schwankt - kannst du deinenStrombei Prioenergie aber auch über einen Staffeltarif beziehen.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei Prioenergie?

Die Pakettarife "Priostrom 12 Paket" und "Priostrom 24 Paket" haben eine Mindestvertragslaufzeit von 12 bzw. 24 Monaten. In beiden Tarifen verlängert sich der Vertrag automatisch um die Dauer der Mindestvertragslaufzeit, wenn nicht spätestens bis 6 Wochen vor Ablauf gekündigt wird. Die Kündigung kann bei Prioenergie ausschließlich schriftlich erfolgen und das Kündigungsschreiben muss entweder per Fax oder Brief an die ExtraEnergie GmbH gesendet werden. Damit du den Kündigungstermin für deinen Vertrag nicht verpasst, erinnert dich volders.de automatisch und kostenlos per E-Mail oder SMS an die bevorstehende Verlängerung. Zudem kannst du mit der Kündigungsvorlage von volders.de dein Kündigungsschreiben ohne großen Aufwand erstellen und direkt per Fax oder Einschreiben versenden lassen.