Volders

Readly kündigen

Kündige deinen Vertrag mit Readly in nur wenigen Schritten. Rechtswirksam & sofortige Versandbestätigung!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Zur Kündigungsvorlage

2 Millionen
Zufriedene
Kunden
Logo Ekomi
4,9 / 5
5 stars
13.8.2020 Readly GmbH Musterstraße 123 12345 Musterstadt hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages. Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Kündigung Max Musterman
Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

Abo-Kündigung: So beendest du das Kapitel Readly

Der Traum aller Leseratten und Zeitungsliebhaber: Der Abodienst Readly bietet für 9,99 Euro monatlich unbegrenzten Zugriff auf Unterhaltungsmagazine und Zeitungen in digitaler Form aus Deutschland und der ganzen Welt. Hast du nach Abschluss deines Abos bei dem schwedischen Unternehmen aber nun keine Lust mehr auf diesen Berg an Lesestoff?

Ausgeschmökert?

Du weißt ohnehin schon nicht, wo dir der Kopf steht und wann du überhaupt mal fünf Minuten Zeit zum Durchblättern der Digitalmagazine hast? So ein Flatrate-Modell wie das von Readly kann durchaus erschlagend sein und unterbewusst Druck ausüben – wie eine ungenutzte Fitnessstudio-Mitgliedschaft: „Schon wieder ein Monat vorbei und die Angebote nicht genutzt!“ Vielleicht willst du die knapp zehn Euro pro Monat aber auch einfach für etwas Anderes ausgeben, liest lieber auf Papier gedruckte Formate, dir fehlen dein Lieblingsmagazin wie „Spiegel“ oder die „Süddeutsche Zeitung“ oder du bist einfach unzufrieden mit Readly. Was auch immer deine Beweggründe sind: Wir helfen dir bei deiner Kündigung!

Über das Abo allgemein

Ein Readly-Abo ist schnell über die Webseite des Unternehmens, über die App, aber auch über Kooperationspartner wie GMX oder Google geschlossen und öffnet die große Welt der Leseunterhaltung: Egal ob Lifestyle, Mode, Auto, Essen, Sport, Wirtschaft, Familie oder Kinder – bei insgesamt 37 Kategorien und über 4.500 Titeln kann man schon fast den Überblick verlieren.

Das einmonatige Testabo für 0,99 Euro geht – sofern du nicht kündigst – automatisch in ein reguläres Abo für 9,99 Euro im Monat über. Verlockend ist nicht nur der günstige Preis für den du Zugang zu tausenden von Magazinen und Zeitungen erhältst (zugegeben: der Großteil ist für dich womöglich uninteressant). Man kann mit dem Konto bei Readly insgesamt fünf Profile anlegen lassen und die App auf bis zu fünf Geräten nutzen. Für WGs, Familien und Nachbarn also durchaus lohnenswert.

Achtung: Bei Abos über Kooperationspartner gelten gesonderte Bedingungen.

Abolaufzeiten und Kündigungsfristen

Was die Laufzeiten des Readly-Abos betrifft, so verlängert es sich automatisch jeweils am Ende des Abo-Zeitraums – und zwar in der Regel um einen Monat. Das gilt auch für Abos mit kostenfreiem Testzeitraum: Hast du dich für ein solches angemeldet, geht es nach Ablauf des Zeitraums in ein kostenpflichtiges Abo über – es sei denn, du kündigst vorher.

Positiv ist, dass es keine Kündigungsfrist gibt. Du kannst im Kontobereich deines Accounts jederzeit das Abo beenden. Bis zum Ablauf des bezahlten Abonnement-Zeitraums hast du Zugriff auf die Zeitungen, Ratgeber, Hefte und Zeitschriften. 

So gehst du bei der Kündigung vor

Fast so schnell wie das Umblättern einer Seite kannst du dein Readly-Abo kündigen. Am einfachsten ist es, wenn du es auf der Readly-Webseite über „Mein Konto“ beendest. 

  1. Melde dich zunächst in deinem Readly-Account an und klicke dort auf „Mein Konto“.
  2. Nun wählst du „Abonnements und Zahlungen“ aus.
  3. Auf dieser Seite erscheint der aktuelle Abrechnungszeitraum und der Button „Kündigen“.
  4. Nachdem du auf „Kündigen“ gedrückt hast, kannst du optional einen Kündigungsgrund angeben und anschließend die Kündigung bei „Weiter mit Kündigung“ bestätigen.
  5. Nach der erfolgreichen Kündigung bekommst du kurze Zeit später eine Mail mit der Kündigungsbestätigung. Schau am besten zur Sicherheit auch im Spam-Ordner. 
  6. Sollte diese Mail nicht eintrudeln, wendest du dich am besten an den Support unter support.de@readly.com
Alternativ kannst du auch eine Mail an den Readly-Kundenservice (support.de@readly.com) senden. Vergiss nicht, dort deinen vollständigen Namen und deine Adresse sowie deine Abo- bzw. Kundennummer anzugeben. Und bedenke: Eine Kündigung via Mail muss zwei Geschäftstage vor Ende des Abo-Zeitraumes bei Readly eingehen, um rechtzeitig bearbeitet werden zu können. Sonst verlängert sich dein Abo automatisch kostenpflichtig und die Kündigung greift erst zum Ende des verlängerten Abo-Zeitraums.

Du kannst die Kündigung des Readly-Abos übrigens jederzeit rückgängig machen: Klicke dafür unter „Abonnements und Zahlungen“ den Button „Aktivieren“. 

Wichtiger Hinweis:

Sollte unter „Abonnements und Zahlungen“ im Kundenkonto kein Kündigungsbutton auftauchen und stattdessen die Information, dass du Readly bei einem Kooperationspartner abonniert hast, dann musst du dort kündigen. 

Hier die einzelnen Partner und die Kündigungsabläufe im Überblick:

1. Abo-Kündigung bei Apple iTunes

Hast du das Abo als In-App-Buchung über iTunes geschlossen und möchtest nun kündigen, suchst du auf dem Gerät in den „Einstellungen“ den „iTunes & App Store“. Dann scrollst du dich nach ganz unten zum „Account“. Auf der nächsten Seite sind die Abos weit unten versteckt zu finden. Klicke dort auf „Verwalten“ und dann beim Abo, das du beenden willst, auf „Bearbeiten“. Es erscheint unter anderem der Button „Abo kündigen“.

2. Abo-Kündigung bei Google Play

Das via In-App über Google gekaufte Readly-Abonnement kannst du schnell und einfach in deinem Google-Play-Konto beenden. Öffne dafür die Google-Play-Store-App und sieh nach, ob du mit dem richtigen Google-Konto angemeldet bist. Tippe anschließend auf das Dreistrich-Menü und dort auf „Abos“. Wenn du nun Readly auswählst, kannst du das Abo dort kündigen. 

3. Abo-Kündigung bei GMX und WEB.DE

Wenn du Readly über GMX oder WEB.DE gebucht hast, musst du dich zwecks Vertragskündigung direkt dorthin wenden. Das Vertragscenter findest du unter https://meinaccount.gmx.net bzw. unter https://mein.web.de. Der Kundenservice ist per Mail erreichbar unter vorteilswelt@gmxnet.de sowie vorteilswelt@web.de. 

4. Abo-Kündigung bei der Freenet-Gruppe (u.a. mobilcom-debitel)

Solltest du Readly über mobilcom-debitel gebucht haben, musst du dich auch hier direkt mit dem Unternehmen in Verbindung setzen und dort kündigen. Den Kundenservice erreichst du postalisch unter mobilcom-debitel GmbH, Kundenservice, 99076 Erfurt. Die Telefon-Hotline 040 / 55 55 41 000 ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr besetzt. Online ist das mobilcom-debitel-Vertragscenter unter der URL www.mobilcom-debitel.de/online-service/#/login auffindbar.

Lass uns deinen Readly-Vertrag kündigen!

47 Bewertungen (4,38 Durchschnitt)