Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die saarVV-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem saarVV-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet der Saarländische Verkehrsverbund an?

Der Saarländische Verkehrsverbund, kurz SaarVV, wurde im Jahr 2005 gegründet. Der Verkehrsverbund bietet im gesamten Saarland Tickets für Busse und Bahnen im Nahverkehr zu einem günstigen Tarif an. Die Tickets für Busse und Bahnen sind als Einzelfahrscheine und Gruppenkarten sowie als Wochen-, Monats- und Jahreskarten im Abonnement erhältlich. Besonderes Sparpotenzial hat die sogenannte SaarVV-Card. Inhaber der Karte zahlen einen günstigeren Einzelpreis. Die Fahrplanauskunft wird klassisch über Aushänge an Haltestellen und Bahnhöfen und modern auf der Internetseite oder als App des Verkehrsverbundes angeboten. Die App für die aktuelle Fahrplanauskunft stellt der Saarländische Verkehrsverbund kostenlos als Download zur Verfügung.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten beim Saarländischen Verkehrsverbund?

Die Abonnements des Saarländischen Verkehrsverbundes haben eine Laufzeit von 12 Monaten. Inhaber der Jahreskarten, Schüler, Senioren und Erwachsene, fahren mit dieser Karte 12 Monate und bezahlen 10 Monate. Die Beträge werden per Bankeinzug abgebucht. Abonnements kannst du monatlich zum Ende eines jeden Kalendermonats kündigen. Falls du eine Jahreskarte vor Ablauf der ersten 12 Monate kündigst, musst du den Normalpreis einer Monatskarte entrichten. Falls du Hilfe beim Kündigen benötigst, kannst du den Service von volders.de nutzen. Wir erinnern dich auch gerne per SMS oder E-Mail an deine Kündigungsfristen.