Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Save the Children-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Save the Children-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Kinderrechtsorganisation Save the Children an?

Die Kinderrechtsorganisation Save the Children wurde 1919 gegründet und ist weltweit die größte Organisation ihrer Art. Save the Children sammelt Geldspenden für hilfsbedürftige Kinder in Nord- und Südamerika, Europa, Afrika und Asien. Mit den Spenden werden Schulen gebaut, das Gesundheits- und Ernährungssystem der Länder ausgebaut und die Rechte der Kinder durchgesetzt. Die Spenden bei Save the Children Deutschland e.V. können online entrichtet werden. Über die Startseite der Organisation gelangen Spender zu einer Unterseite, die SSL-gesichert ist. Hier werden monatliche und einmalige Spenden entgegen genommen. Über die Startseite kann auch der Kontakt zur Organisation hergestellt werden. Fragen und Anregungen zu Save the Children werden per Telefax, E-Mail oder Telefon beantwortet.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der Kinderrechtsorganisation Save the Children?

Eine Dauerspende bei Save the Children Deutschland ist an keine bestimmte Laufzeit gebunden und kann jederzeit schriftlich gekündigt werden. Das Kündigungsschreiben wird mit einer kurzen Begründung an Save the Children Deutschland e.V. in 10115 Berlin gesendet. Wenn du an deine Kündigung erinnert werden möchtest, kannst du mit volders.de Kontakt aufnehmen. Wir senden dir eine kostenlose SMS oder E-Mail und versenden deine schriftliche Kündigung.