Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die SPORT BILD-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem SPORT BILD-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Sport Bild an?

Die Sport Bild ist eine wöchentlich erscheinende Sportzeitschrift, die im Axel Springer Verlag aus Hamburg erscheint. Die Zeitschrift, die als Abo in der Printausgabe oder als ePaper erhältlich ist, ist mit mehr als 380.000 Exemplaren die auflagenstärkste Sportzeitschrift Europas. Die wöchentlichen Ausgaben, die in Nürnberg gedruckt werden, bieten ihren Lesern spannende Sportreportagen, Ergebnisse, Tabellen, exklusive Interviews und gut recherchierte Hintergrundberichte. Die Printausgabe wird immer Mittwochs an die Adresse des Abonnenten ausgeliefert. Das ePaper kann auf dem PC, Tablet oder Smartphone gelesen werden und lässt sich wie die Printausgabe blättern.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der Sport Bild?

Die Standard-Abos werden mit Mindestlaufzeiten von sechs, respektive zwölf Monaten angeboten. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zur jeweiligen Bezugszeit. Abonnenten müssen das Sport Bild-Abo schriftlich per Post oder E-Mail kündigen. Geht die Kündigung nicht rechtzeitig ein, verlängert sich das Abo nach der Mindestlaufzeit auf unbestimmte Zeit. Das Kündigungsschreiben muss an die Adresse des Leserservices der Axel Springer SE in Hamburg gesendet werden. Wenn du an deine Kündigung erinnert werden möchtest, kannst du mit volders.de Kontakt aufnehmen. Wir senden dir eine kostenlose SMS oder E-Mail und versenden auch dein Kündigungsschreiben.