Volders

VDI Verein Deutscher Ingenieure kündigen

Kündige deinen Vertrag mit VDI Verein Deutscher Ingenieure in nur wenigen Schritten. Rechtswirksam & sofortige Versandbestätigung!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Zur Kündigungsvorlage

2 Millionen
Zufriedene
Kunden
Logo Ekomi
4,9 / 5
5 stars
5.8.2020 VDI Verein Deutscher Ingenieure GmbH Musterstraße 123 12345 Musterstadt hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages. Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Kündigung Max Musterman
Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die VDI Verein Deutscher Ingenieure-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem VDI Verein Deutscher Ingenieure-Vertrag herauskommst!

Was bietet der VDI an?

Der Verein Deutscher Ingenieure, kurz VDI, ist eine Branchenorganisation für ausgebildete Ingenieure und andere Fachkräfte im Bereich Ingenieurwesen. Der VDI fungiert als Interessenvertretung für diese Berufsgruppe und hilft ihren Mitgliedern auf professioneller Ebene weiter. Die Mitgliedschaft im VDI dient der Vernetzung untereinander, dem schnellen Erwerb aktueller Neuigkeiten und Informationen sowie der Teilnahme an Fachvorträgen oder Weiterbildungen. Da eine Mitgliedschaft für Ingenieure nicht verpflichtend ist und jährlich in einem zwei- bis dreistelligen Eurobereich bezahlt werden muss, kann das Kündigen eines bestehenden Vertrags individuell sinnvoll sein.

Was ist bei dem Kündigen des VDI zu beachten?

Eine Kündigung der Mitgliedschaft beim VDI ist stets zum Jahresende möglich. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate, d. h. das Schreiben sollte spätestens Ende September an den Verein gerichtet werden. Die Kündigung muss zwingend in schriftlicher Form erfolgen und die Unterschrift des Mitglieds tragen. Ein Grund für das reguläre Kündigen muss nicht angegeben werden. Abweichend von der genannten Kündigungsfrist kann eine außerordentliche Kündigung möglich wird. Dies gilt bei besonderen Ereignissen wie die Ankündigung einer Beitragserhöhung oder eine Anpassung der gebotenen Leistungen. In diesen Fällen lässt sich der bestehende Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen, wonach die bislang bestehende Mitgliedschaft beim VDI automatisch erlischt

Du kannst dich gerne an volders.de wenden, wenn dir für dich kostenlos die Kündigung versenden sollen, auch erinnern wir dich gerne an deine Kündigungsfrist.

Lass uns deinen VDI Verein Deutscher Ingenieure-Vertrag kündigen!

458 Bewertungen (4,3 Durchschnitt)