Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Wemio-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Wemio-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet Wemio an?

Wemio.de ist die Online-Plattform des Schweriner Energieanbieters WEMAG AG. Die privaten und gewerblichen Kunden von Wemio profitieren von günstigen Ökostrom- und ökologischen erzeugten Bio- und Erdgas-Produkten. Der Strom der WEMAG AG wird zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen. Für jeden neuen Kunden, der bei der WEMAG AG Strom oder Erdgas abnimmt, investiert das Unternehmen in neue Anlagen für erneuerbare Energien. Die Produkte des Energieanbieters sind vom TÜV Nord zertifiziert. Bei einem Wechsel zu Wemio übernimmt das Unternehmen die fristgerechte Kündigung des Kunden beim Fremdanbieter.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei Wemio?

Kunden von wemio.de erhalten für Strom, Erdgas oder ein anderes Produkt Verträge mit einjähriger, zweijähriger oder dreijähriger Laufzeit. Bei Verträgen mit Zählern die eine Ablesung erfordern, beträgt die Kündigungsfrist vier Wochen zum Vertragsende. Wenn sich der vereinbarte Grund- oder Vebrauchspreis ändert, gilt ein Sonderkündigungsrecht. Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Wenn du an deine Kündigungfrist mit der WEMAG AG erinnert werden möchtest, bietet dir volders.de einen besonderen Service an. Damit deine Frist nicht verstreicht, erhältst du rechtzeitig und kostenlos eine SMS oder E-Mail. Wir von volders.de senden auch das Schreiben direkt an deinen Stromanbieter.

49 Bewertungen (4,24 Durchschnitt)