Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

Alles Wissenswerte zur Kündigung bei Wertgarantie

Wir erklären dir, wie du deinen Versicherungsvertrag bei der Wertgarantie AG kündigen kannst

Kündigungsform und -wege bei der Wertgarantie AG

Deine Kündigung kann in Textform erfolgen. Diese benötigt keine eigenhändige oder elektronische Unterschrift. Deine Willenserklärung, den Vertrag mit Wertgarantie zu kündigen, muss lediglich auf einem dauerhaften Datenträger abgegeben werden. Datenträger sind im Sinne des § 126b BGB alle Medien, auf denen der Inhalt unverändert wiedergegeben und von Wertgarantie auf irgendeine Weise für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden kann. 

Per Mail kündigen:
Sende eine E-Mail an kunde@wertgarantie.com.

Per Post kündigen:
Sende einen Brief (wahlweise ein Einschreiben) an WERTGARANTIE AG, Kundenbetreuung, Breite Straße 8, 30159 Hannover.

Mit uns kündigst du deine Wertgarantie einfach, schnell und sicher - per Klick und in nur 2 Minuten!

  1. Klick auf den Button „Zur Kündigungsvorlage“.
  2. Gib alle relevanten Daten ein.
  3. Nutze die elektronische Unterschrift oder unterschreibe manuell.
  4. Wähle eine Versandmethode: Fax, E-Mail, Brief oder Einschreiben.
  5. Du erhältst eine Versandbestätigung per Mail und
  6. kannst dir in deinem kostenlosen Account direkt eine Versandbestätigung herunterladen.
  7. Die Kündigungsbestätigung erhältst du ausschließlich von der Wertgarantie AG - erfahrungsgemäß kann das bis zu 28 Tage dauern.

Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen bei der Wertgarantie AG

Handyversicherung
Die Vertragslaufzeit deiner Handyversicherung beträgt 24 Monate. Du kannst sie unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen.

Hast du deine Versicherung am 02.04.2019 abgeschlossen, endet die erste Vertragslaufzeit am 01.04.2021. Möchtest du eine automatische Verlängerung um eine weitere Laufzeit von 12 Monaten umgehen, muss deine Kündigung spätestens am 01.01.2021 bei der Wertgarantie AG eingehen.

Geräteversicherung
Deine Versicherung für elektronische Geräte, wie dein Notebook, hat eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten. Deine Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit. 

Fahrrad- und E-Bike/Pedelec-Versicherung
Wertgarantie bietet dir eine Fahrrad- und E-Bike/Pedelec-Versicherung mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten an. Willst du diese kündigen, solltest du die Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit nicht verpassen.

Hast du deine Versicherung für Notebook oder Fahrrad am 05.04.2020 abgeschlossen, muss deine Kündigung spätestens am 04.01.2021 bei der Wertgarantie AG eingehen.

Deine Sonderkündigungsrechte

Beitragserhöhung 
Im Falle einer Beitragserhöhung besteht nach § 40 Abs. 1 VVG das Recht auf eine Sonderkündigung. Wertgarantie muss dich darüber zeitnah informieren. Deine Kündigungsfrist beträgt hierbei einen Monat nach Erhalt des Änderungsschreibens. Dein Vertrag endet dann zum Zeitpunkt der Änderung des Beitrags.

Erhebung eines Zusatzbeitrags
Erhebt Wertgarantie während der Vertragslaufzeit einen Zusatzbeitrag, kommst du vorzeitig aus eurem Vertragsverhältnis. Du musst jedoch schnell nach der Erhebung des Zusatzbeitrags reagieren und kündigen, damit dein außerordentliches Kündigungsrecht rechtswirksam ist.

Schadensfall
§ 92 des Versicherungsvertragsgesetzes regelt eine außerordentliche Kündigung nach einem Schadensfall. Was bedeutet das für dich? Du hast deiner Versicherung einen Schaden gemeldet, um diesen bezahlt zu bekommen. Folglich prüft deine Versicherung, ob der Schaden reguliert werden kann. Sowohl der Erhalt einer Zustimmung als auch eine Ablehnung der Schadensregulierung, ermächtigt dich, deine Versicherung mit einer Frist von einem Monat vorzeitig zu kündigen.

Umzug ins Ausland
Ändert sich dein Wohnsitz, so unterscheidet man zwischen dem Wohnsitz inner- und außerhalb der europäischen Union (EU) bzw. des europäischen Wirtschaftsraumes (EWR). Innerhalb dessen bleiben die Versicherung und der damit verbundene Schutz bestehen. Verlegst du deinen Wohnsitz jedoch außerhalb Europas oder in einen Staat, der weder der EU noch dem EWR angehört, endet die Versicherung in den meisten Fällen und du kannst deine Versicherung bei Wertgarantie vorzeitig beenden.

Todesfall
Die gesetzliche und private Krankenversicherung, sowie die private Haftpflichtversicherung und die Rechtsschutzversicherung enden automatisch mit dem Tod des Versicherungsnehmers. Alle anderen Verträge bedürfen einer Kündigung durch dich, den Erben. Beachte, dass du, um aus dem Vertrag mit Wertgarantie austreten zu können, neben der Sterbeurkunde auch immer den Erbschein beilegen musst.

So sieht ein korrektes Kündigungsschreiben aus

Damit es bei der Zuordnung zu deinem Vertrag keine Probleme gibt, sollte dein Kündigungsschreiben an die Wertgarantie AG folgende Angaben enthalten:
 
  • dein vollständiger Name und deine Anschrift (wie im Vertrag angegeben)
  • die Versicherungs- oder Kundennummer
  • den angestrebten Kündigungstermin und/oder Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • die Bitte um eine Kündigungsbestätigung

Allgemeine Informationen zur Wertgarantie AG

Als Spezialversicherer bietet die WERTGARANTIE AG insbesondere für kostenintensive Elektrogeräte umfassenden Versicherungsschutz. Bereits seit 1963 arbeitet das Unternehmen eng mit einem Netz aus Fachhändlern und Kooperationspartnern zusammen, parallel können Privatkunden direkt die Verlängerung der Garantieleistungen oder technische Versicherungen für Handys, Kameras, Fernsehgeräte, aber auch Fahrräder und E-Bikes vereinbaren. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Hannover.

12570 Bewertungen (4,35 Durchschnitt)