Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

Lass uns deinen Zattoo-Vertrag kündigen

Alles Wissenswerte zur Zattoo-Kündigung

Wie kann ich mein Zattoo Abo kündigen?

Ordentliche Kündigung

Du kannst dein Zattoo Abo mit einer Kündigungsfrist von 48 Stunden zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigen.

Außerordentliche Kündigung

Du kannst dein Zattoo Abo auch fristlos kündigen, sofern ein wichtiger Grund vorliegt und dir das Weiterführen des Vertrags unzumutbar ist. 

Todesfall
Nicht alle Verträge und Abonnements enden automatisch mit dem Tod. Die Verträge bedürfen einer Kündigung durch dich, den Erben. Beachte bitte, dass du, um aus dem Vertrag austreten zu können, neben der Sterbeurkunde auch immer den Erbschein beilegen musst.

Nicht erbrachte Leistungen
Sowohl du als auch dein Vertragspartner gehen mit einem Vertrag Pflichten ein. Du verpflichtest dich deine von Zattoo angebotenen Leistungen zu bezahlen und Zattoo verpflichtet sich, dir die im Vertrag festgelegten Leistungen zu erbringen. Kommt es oft zu einem Programmausfall oder technischen Störungen, kannst du den Vertrag vorzeitig beenden. Beachte jedoch, dass du Zattoo vorher eine Frist zur Mängelbeseitigung einräumen musst. Kann er oder will er die vereinbarten Leistungen noch immer nicht erbringen, kannst du fristlos kündigen. 

Preiserhöhung
Erhöht Zattoo während der Vertragslaufzeit die Preise, kommst du vorzeitig aus eurem Vertragsverhältnis. Du musst jedoch binnen eines Monats nach der Preiserhöhung reagieren und kündigen, damit dein außerordentliches Kündigungsrecht rechtswirksam ist. 


Kündigungsform und -wege

Deine Kündigung kann in Textform erfolgen. Diese benötigt keine eigenhändige oder elektronische Unterschrift. Deine Willenserklärung, den Vertrag mit Zattoo zu kündigen, muss lediglich auf einem dauerhaften Datenträger abgegeben werden. Datenträger sind im Sinne des § 126b BGB alle Medien, auf denen der Inhalt unverändert wiedergegeben und von Zattoo auf irgendeine Weise für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden kann. 

Per Mail kündigen:
Sende eine E-Mail an info@zattoo.com

Per Post kündigen:
Sende einen Brief (wahlweise ein Einschreiben) an Zattoo Europa AG, Kundenbetreuung
Baslerstrasse 60, 8048 Zürich, Schweiz.

Zattoo kündigen: Über die Website
Wenn du dein Zattoo Abo auf der Webseite gestartet hast, kannst du sie mit diesen Schritten ganz einfach wieder kündigen:

  1. Logge dich in deinem Konto ein
  2. Klicke auf „Mein Konto“
  3. Wähle „Abonnements“ und gehe zu „Bearbeiten“
  4. Gehe zu „automatische Verlängerung“ und klicke auf „Aus“
  5. Bestätige deine Kündigung

Zattoo kündigen: Über iTunes
Sofern du dein Zattoo Abo über iTunes gebucht hast, kannst du es nur dort wieder kündigen. Mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung ist das aber kein Problem:

  1. Gehe in den iTunes & App Store
  2. Klicke oben auf deine Apple-ID
  3. Klicke auf "Apple-ID anzeigen"
  4. Gehe zu "Abonnements" und klicke bei Zattoo auf „Verwalten“
  5. Stelle den Slider "Automatische Verlängerung" auf "Aus"
  6. Stelle in dem sich öffnenden Pop-Up-Fenster "Automatische Verlängerung abschalten" auf "Abschalten"

Mit uns kündigst du Zattoo einfach, schnell und sicher - per Klick und in nur 2 Minuten!

  1. Klick auf den Button „Zur Kündigungsvorlage“.
  2. Gib alle relevanten Daten ein.
  3. Nutze die elektronische Unterschrift oder unterschreibe manuell.
  4. Wähle eine Versandmethode: Fax, E-Mail, Brief oder Einschreiben.
  5. Du erhältst eine Versandbestätigung per Mail und
  6. kannst dir in deinem kostenlosen Account direkt eine Versandbestätigung herunterladen.
  7. Die Kündigungsbestätigung erhältst du ausschließlich von Zattoo - erfahrungsgemäß kann das bis zu 28 Tage dauern.

Welche Produkte kann ich bei Zattoo kündigen?

  • Zattoo PREMIUM
  • Zattoo ULTIMATE

Wer steckt hinter Zattoo?

Der Streaming-Dienst wird von der Zattoo Europa AG betrieben. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Zürich.

84 Bewertungen (4,36 Durchschnitt)