Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die ZENIT Pressevertrieb-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem ZENIT Pressevertrieb-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die ZENIT Pressevertrieb GmbH an?

Die ZENIT Pressevertrieb GmbH aus Stuttgart ist ein Full-Service-Dienstleister, der den Vertrieb von Fachzeitschriften und Magazine für verschiedene Verlage übernimmt. Das Abonnenten-Center des Unternehmens ist für den gesamten Kundenservice zuständig und veranlasst die rechtzeitige Lieferung des Zeitschriftentitels, beantwortet aufkommende Fragen der Kunden und rechnet die Abonnements ab. Des Weiteren können Abonnenten online über ein Kontaktformular die Änderung der Bankdaten oder der Adresse veranlassen. Das Abonnenten-Center ist telefonisch von Montag bis Freitag erreichbar. Die Kontaktaufnahme ist außerdem per E-Mail, Fax oder über den Postweg möglich.

Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen bei der ZENIT Pressevertrieb GmbH

Die Vertragslaufzeiten für Zeitschriften die über ein Abo mit der ZENIT Pressevertrieb GmbH geschlossen werden, betragen in der Regel 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen zum Vertragsende. Geschenk-Abos enden automatisch und müssen nicht gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Textform. Die schriftliche Kündigung wird an die ZENIT Pressevertrieb GmbH, Julius-Hölder-Str. 47 in 70597 Stuttgart gesendet. Beim Kündigen muss immer der Zeitschriftentitel und die Kundennummer angegeben werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Kündigung online mit Hilfe unseres anwaltlich geprüften Kündigungsschreibens auf den Weg zu bringen.