Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So kündigst du deinen ADAC Rechtsschutz

Du bist mit deiner ADAC Rechtsschutzversicherung nicht mehr zufrieden, benötigst sie nicht mehr oder hast von einem anderen Anbieter ein für dich besseres Angebot bekommen? Wir erklären dir, wie du deine Versicherung bei der ADAC Versicherung AG kündigen kannst.

Kündigungsform und -wege bei der ADAC Versicherung AG

Du kannst deinen ADAC Rechtsschutz in Textform kündigen. Was das bedeutet? Ganz einfach: Deine Willenserklärung, den Vertrag mit der ADAC Versicherung AG zu kündigen, muss lediglich auf einem dauerhaften Datenträger abgegeben werden. Doch genug aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch erzählt, dich interessiert ja, auf welchen Wegen deine Kündigung eingehen kann. 

Deinen ADAC Rechtsschutz kannst du

  • per E-Mail kündigen:
    Sende eine E-Mail an service@adac.de.
  • per Fax kündigen:
    Sende ein Fax an +49 89 7676 6346.
  • per Post kündigen:
    Sende einen Brief (wahlweise ein Einschreiben) an ADAC Versicherung AG, Kundenservice, Hansastraße 19, 80686 München.

Mit uns kündigst du deinen ADAC Rechtsschutz einfach, schnell und sicher - per Klick und in nur 2 Minuten!

  1. Klick auf den Button „Zur Kündigungsvorlage“.
  2. Gib alle relevanten Daten ein.
  3. Nutze die elektronische Unterschrift oder unterschreibe manuell.
  4. Wähle eine Versandmethode: Fax, E-Mail, Brief oder Einschreiben.
  5. Du erhältst eine Versandbestätigung per Mail und
  6. kannst dir in deinem kostenlosen Account direkt eine Versandbestätigung herunterladen.
  7. Die Kündigungsbestätigung erhältst du ausschließlich von der ADAC Versicherung AG - erfahrungsgemäß kann das bis zu 28 Tage dauern.

Kündigungsfristen bei der ADAC Versicherung AG

Verkehrs-Rechtsschutz
Dein ADAC Verkehrs-Rechtsschutz hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn du nicht einen Monat vor Ende des laufenden Versicherungsjahres kündigst. 

Privat-Rechtsschutz
Die Mindestvertragslaufzeit für deinen ADAC Privat-Rechtsschutz beträgt 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat zum Ende des laufenden Versicherungsjahres.

Berufs-Rechtsschutz
Dein ADAC Berufs-Rechtsschutz hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr. Du kannst diesen mit einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende des laufenden Versicherungsjahres ordentlich kündigen.

Wohn-Rechtsschutz
Die Mindestvertragslaufzeit für deinen ADAC Wohn-Rechtsschutz beträgt ein Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn du nicht ordentlich einen Monat vor Ende des laufenden Versicherungsjahres kündigst.  

Deine Sonderkündigungsrechte

Rechtsschutzfall
Ist ein Rechtsschutzfall eingetreten, darfst du deine Rechtsschutzversicherung unabhängig davon, ob die ADAC Versicherung AG eine Zusage oder Absage zu diesem Fall erteilt hat, außerordentlich kündigen. Nach Erhalt einer Entscheidung seitens der ADAC Versicherung AG hast du einen Monat Zeit. 

Allgemeine Informationen zur ADAC Versicherung AG

Die ADAC Versicherung AG ist ein Tochterunternehmen der ADAC SE. Mit mehr als zwei Millionen Verträgen ist der ADAC der drittgrößte Rechtsschutzversicherer Deutschlands. Die ADAC Versicherung AG hat ihren Sitz in München.

Weiterführende Kategorien:

197 Bewertungen (4,36 Durchschnitt)