ADVOCARD kündigen

Kündige deinen Vertrag mit ADVOCARD in nur wenigen Schritten. Rechtswirksam & sofortige Versandbestätigung!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Zur Kündigungsvorlage
Zufriedene
Kunden
4,9 / 5
7.3.2021 ADVOCARD GmbH Musterstraße 123 12345 Musterstadt hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages. Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Kündigung Max Musterman
Signatur Unterschrift ist rechtswirksam Sicherheit aus 3 Millionen Kündigungen
Briefkasten 100% geprüfte Adressen durch wöchentliche Aktualisierung
Papierflieger Sofortiger Versand Kostenpflichtig per Einschreiben, Fax oder E-Mail verschicken
Geschützter Ordner Maximaler Datenschutz durch verschlüsselte Verbindung

So kündigst du deinen ADVOCARD Rechtsschutz

Du bist mit deiner Rechtsschutzversicherung nicht mehr zufrieden, benötigst sie nicht mehr oder hast von einem anderen Anbieter ein für dich besseres Angebot bekommen? Wir erklären dir, wie du deinen Rechtsschutz bei der ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG kündigen kannst.

Kündigungsform und -wege bei der ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG

Du kannst deinen ADVOCARD Rechtsschutz in Textform kündigen. Was das bedeutet? Ganz einfach: Deine Willenserklärung, den Vertrag mit der ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG zu kündigen, muss lediglich auf einem dauerhaften Datenträger abgegeben werden. Doch genug aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch erzählt, dich interessiert ja, auf welchen Wegen deine Kündigung eingehen kann. 

Deinen ADVOCARD Rechtsschutz kannst du

  • per E-Mail kündigen:
    Sende eine E-Mail an nachricht@advocard.de.
  • per Fax kündigen:
    Sende ein Fax an +49 40 23 73 14 14.
  • per Post kündigen:
    Sende einen Brief (wahlweise ein Einschreiben) an ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG, Kundenbetreuung, Postanschrift, 20066 Hamburg.

Mit uns kündigst du deinen ADVOCARD Rechtsschutz einfach, schnell und sicher - per Klick und in nur 2 Minuten!

  1. Klick auf den Button „Zur Kündigungsvorlage“.
  2. Gib alle relevanten Daten ein.
  3. Nutze die elektronische Unterschrift oder unterschreibe manuell.
  4. Wähle eine Versandmethode: Fax, E-Mail, Brief oder Einschreiben.
  5. Du erhältst eine Versandbestätigung per Mail und
  6. kannst dir in deinem kostenlosen Account direkt eine Versandbestätigung herunterladen.
  7. Die Kündigungsbestätigung erhältst du ausschließlich von der ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG - erfahrungsgemäß kann das bis zu 28 Tage dauern.

Kündigungsfristen bei der ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG

Verkehrs-Rechtsschutz
Dein ADVOCARD Verkehrs-Rechtsschutz hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn du nicht drei Monate vor Ende des laufenden Versicherungsjahres kündigst. 

Privat-Rechtsschutz
Die Mindestvertragslaufzeit für deinen ADVOCARD Privat-Rechtsschutz beträgt 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Ende des laufenden Versicherungsjahres.

Berufs-Rechtsschutz
Dein ADVOCARD Berufs-Rechtsschutz hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr. Du kannst diesen mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende des laufenden Versicherungsjahres ordentlich kündigen.

Wohnungs-Rechtsschutz
Die Mindestvertragslaufzeit für deinen ADVOCARD Wohnungs-Rechtsschutz beträgt ein Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn du nicht ordentlich drei Monate vor Ende des laufenden Versicherungsjahres kündigst.  

Deine Sonderkündigungsrechte

Rechtsschutzfall
Ist ein Rechtsschutzfall eingetreten, darfst du deine Rechtsschutzversicherung außerordentlich kündigen, wenn die ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG es abgelehnt hat, diesen zu übernehmen. Nach Erhalt des Ablehnungsbescheids hast du einen Monat Zeit. 

Sind mindestens zwei Rechtsschutzfälle innerhalb von 12 Monaten eingetreten und besteht nach wie vor Versicherungsschutz, darfst du trotz der Leistungserbringung der ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG deinen Rechtsschutz vorzeitig beenden. Nach Erhalt des Annahmebescheids hast du einen Monat Zeit, außerordentlich zu kündigen. 

Allgemeine Informationen zur ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG

Die heutige ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG war ursprünglich ein Teil der Volksfürsorge, gehörte zwischenzeitlich als reine Marke der Generali Deutschland, ist heute aber eine selbstständig geführte Aktiengesellschaft. Die ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG hat ihren Sitz in Hamburg. 

Weiterführende Kategorien:

Lass uns deinen Vodafone-Vertrag kündigen!

Zur Kündigungsvorlage
487 Bewertungen (4,39 Durchschnitt)

Weitere Kündigungsvorlagen