Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Allianz Krankenversicherung-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Allianz Krankenversicherung-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Allianz Krankenversicherung an?

Die Allianz Deutschland AG bietet private Krankenversicherungen für Angestellte, Selbstständige, Ärzte und Beihilfeberechtigte(Beamte, Beamtenanwärter) an. Im Tarif AktiMed werden alle Leistungen beim Arzt, im Krankenhaus oder beim Zahnarzt zu 100 Prozent erstattet. Die Kundenberater unterstützen die Versicherungsnehmer bei der Wahl des Arztes oder des Klinikums. Der Versicherungsvertrag lässt sich auch mit einer App verwalten. Mit dieser App können Arztrechnungen fotografiert und beim Versicherungsunternehmen eingereicht werden. Die App ist sicher und wahrt den persönlichen Datenschutz. Fragen zur privaten Krankenversicherung werden persönlich, telefonisch, per E-Mail oder über das Kundenportal beantwortet. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt. Der Versicherungsnehmer entscheidet selbst welche Daten erfasst und weiter verarbeitet werden dürfen. Dies ist in den Richtlinien zum Datenschutz auf der Webseite hinterlegt.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der Allianz Krankenversicherung?

Die Mindestvertragslaufzeit für eine private Krankenversicherung der Allianz beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Vertragsende. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und wird an die Allianz Krankenversicherungs-AG in 10870 Berlin gesendet. Eine Kündigung per Telefax ist ebenfals möglich. Wir von volders.de erinnern dich kostenlos per SMS oder E-Mail an deine Kündigung. Auch dein Kündigungsschreiben wird von uns fristgerecht versendet.