Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Bayerische Versorgungskammer-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Bayerische Versorgungskammer-Vertrag herauskommst!

Wer ist Bayerische Versorgungskammer?

Erhältlich sind von Bayerische Versorgungskammer Leistungen aus dem Bereich Altersvorsorge. In München befindet sich der Sitz des Anbieters. Unter der Telefonnummer 089 9235 6 erreichst du bei Anliegen den Kundensupport von Bayerische Versorgungskammer.

Das ist beim Kündigen von Bayerische Versorgungskammer zu berücksichtigen

Für eine schnelle Kündigung bei Bayerische Versorgungskammer musst du in den Vertragsbedingungen nach der Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit suchen. Nur so kannst du sichergehen, bis wann du kündigen kannst. Die Versicherungsnummer oder die Vertragsnummer müssen unbedingt als Identifikation im Kündigungsschreiben notiert werden, damit für Bayerische Versorgungskammer eine eindeutige Zuordnung möglich ist. Es ist empfehlenswert, immer ein schriftliches Kündigungsschreiben bei Bayerische Versorgungskammer vorzulegen. Verschicke es aus diesem Grund am besten per Brief, Einschreiben oder Fax an Bayerische Versorgungskammer, Denninger Straße 37 in 81925 München. Damit deine Kündigung auch die richtige Abteilung erreicht, notierst du einfach Kundenbetreuung als zusätzliche Information in der Adresse des Anbieters.

Schicke nicht nur dein Kündigungsschreiben papierlos und bequem mit Volders - verwende auch unseren digitalen Vertragsordner. Wir erinnern dich per SMS, Push-Benachrichtigung oder E-Mail immer rechtzeitig an deine Kündigungsfristen und unterstützen dich zusätzlich dabei, die besten Tarifkonditionen zu finden.