Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die BKK Pfalz-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem BKK Pfalz-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die BKK Pfalz an?

Die BKK Pfalz wurde im Jahr 1923 als Betriebskrankenkasse der Knoll AG in Ludwigshafen am Rhein gegründet. Seit dem 1. Januar 2000 versichert die gesetzliche Krankenversicherung deutschlandweit. Zu den Versicherten gehören Arbeitnehmer, Studenten und Senioren. Auch die Familienversicherung ist bei der BKK Pfalz möglich. Die Krankenversicherung hat ein breit gefächertes Angebot mit Zusatzleistungen. Die Angebote können im Internet über die Startseite der BKK Pfalz aufgerufen werden. Der Kundenservice, der telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular erreichbar ist, beantwortet Fragen zur Mitgliedschaft, zum Tarif oder allgemeine Anliegen. Über die Startseite des Webauftritts kann auch der kostenlose Newsletter abonniert werden.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der BKK Pfalz?

Wer seine Mitgliedschaft bei der BKK Pfalz kündigen möchte, muss mindestens 18 Monate Mitglied gewesen sein. Für Wahltarife gelten abweichende Regelungen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, sobald eine neue Krankenversicherung gewählt wurde. Das Kündigungsschreiben wird an die BKK Pfalz in Ludwigshafen oder an das Service-Fax gesendet. Eine telefonische Kündigung ist nicht möglich. Wir von volders.de unterstützen dich beim Kündigen deiner Krankenversicherung. Du erhältst von uns als Erinnerung eine kostenlose SMS oder E-Mail. Auf Wunsch versenden wir dein Kündigungsschreiben fristgerecht.

75 Bewertungen (4,37 Durchschnitt)