Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Fitness Future Hannover-City-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Fitness Future Hannover-City-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet Fitness Future an?

Fitness Future ist eine Sportstudio-Kette, die in Mitteldeutschland sehr verbreitet ist und beispielsweise Filialen in Hannover, Garbsen und Göttingen betreibt. Sporthungrige können sich hier durch gezieltes Training fit halten - zu diesem Zweck stehen in den Studios zahlreiche Geräte zur Verfügung. Alternativ gibt es auch einen umfassenden Kursplan. Eine Besonderheit von Fitness Future ist, dass praktisch alle Filialen eine eigene Seite bei Facebook betreiben. Facebook ist so beispielsweise eine gute Anlaufstelle, um direkt mit dem Personal im eigenen Studio Kontakt zu suchen. Nützlich ist ein solcher Kontakt auch, wenn man in einem anderen Studio der Kette trainieren und sich z.B. über die dortigen Kurspläne informieren möchte.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei Fitness Future?

Wer sich durch regelmäßiges Training bei Fitness Future fit halten möchte, kann sich zwischen zwei Tarifen entscheiden: Man wählt entweder das einjährige oder zweijährige Abonnement. Zusätzlich können sich die Kunden aussuchen, ob sie monatlich oder die gesamte Vertragslaufzeit auf einmal bezahlen möchten. Alternativ kann eine Tageskarte gelöst werden. Die Kündigungsfrist beträgt 30 Tage und muss per Brief oder Fax erfolgen.

volders.de erinnert dich kostenlos per SMS oder Email an deine Fitnessstudio-Kündigung und erledigt diese auf Wunsch auch gleich.