Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Freeletics-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Freeletics-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet Freeletics an?

Freeletics ist ein Trainingsprogramm für Frauen und Männer, das ohne Gewichte, nur mit dem eigenen Körpergewicht arbeitet. Die Trainingseinheiten dauern täglich zwischen 15 und 45 Minunten und werden von einem virtuellen Trainer, dem Freeletics Training Coach vorgegeben. Der Coach ist im Abo als App für die Betriebssysteme Android und iOS erhältlich. Bei iOS kann die App auch auf einem iPad oder der Apple-Watch installiert werden. Das kostenpflichtige Trainingsprogramm startet nach einem Fitnesstest und dauert 15 Wochen. Der Trainingsplan wird immer für eine Woche im Voraus erstellt. Mit dem ebenfalls kostenpflichtigen Freeletics Ernährungsguide wird das Trainingsprogramm komplettiert.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei Freeletics?

Die Mindestlaufzeit für ein Abo mit Freeletics dauert 15 Wochen. Wird der Vertrag durch Einstellungen im Benutzerkonto oder durch eine E-Mail an den Support nicht rechtzeitig gekündigt verlängert sich die Vertragslaufzeit automatisch. Die E-Mail Adresse lautet support@freeletics.com. Alternativ kann die Kündigung auch auf dem Postweg erfolgen. Die Kündigung muss immer mindestens 24 Stunden vor Vertragsende erfolgen. Eine gebuchte Zusatzleistung, wie beispielsweise der FreeleticsErnährungsguide, muss auf dem gleichen Weg gekündigt werden. Wir von volders.de erinnern dich gerne kostenlos per SMS oder E-Mail und übernehmen auch deine schriftliche Kündigung.

17 Bewertungen (4,47 Durchschnitt)