Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die freenetmobile-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem freenetmobile-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet freenetMobile an?

Unter der Marke freenetMobile bietet der Mobilfunkanbieter Klarmobil GmbH aus Hamburg verschiedene Mobilfunktarife für Privat- und Geschäftskunden an. Die Tarife enthalten unter anderem verschiedene SMS- und Daten-Volumen sowie mobile Telefonverbindungen in D-Netz Qualität. Des Weiteren werden verschiedene Prepaid-Tarife angeboten. Beim Abschluss eines Vertrages erhalten die Kunden verschiedene Boni und Sonderleistungen in Form von Gesprächsguthaben. Die Mitnahme einer bereits bestehenden Mobilfunknummer ist möglich. Für die wichtigsten Fragen zu den Verträgen und Leistungen stellt das Unternehmen verschiedene Service-Hotlines zur Verfügung. Die Hotlines sind über das Festnetz oder über mobile Telefonverbindungen, zu den jeweiligen Tarifen an allen Werktagen erreichbar. Schriftliche Fragen werden über ein Kontaktformular beantwortet.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei freenetMobile?

Ein Postpaid-Vertrag mit dem Mobilfunkanbieter Klarmobil GmbH wird für 24 Monate geschlossen. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Zum Kündigen des Vertrags muss der Postweg eingehalten werden. Die schriftliche Kündigung senden Kunden an die Klarmobil GmbH in Rendsburg. Eine Kündigung per Telefon oder E-Mail ist nicht rechtskräftig. Falls du Hilfe beim Kündigen deines Vertrags benötigst, kannst du dich an volders.de wenden. Als Erinnerung senden wir dir rechtzeitig eine kostenlose SMS oder E-Mail. Auch dein Kündigungsschreiben wird auf deinen Wunsch von uns versendet.