Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Jamba-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Jamba-Vertrag herauskommst!

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei Jamba?

Der Vertrag hat eine unbegrenzte Laufzeit und kann jederzeit via SMS, Fax oder Brief gekündigt werden. Um sämtliche Abos bei Jamba zu kündigen, muss eine SMS mit dem Text "STOPP ALLE" an die Nummer 33333 geschickt werden. Wer nur eines von mehreren Abos bei Jamba kündigen will, muss zunächst das entsprechende Abo heraussuchen. Hierzu an die Nummer 33333 eine SMS mit dem Inhalt "STATUS" schicken, den entsprechenden Vertrag heraussuchen und anschließend ebenfalls per SMS mit dem Text "STOPP - Name des Abos" kündigen. Alternativ können Abos auch per Fax oder Brief gekündigt werden.

Dabei hilft dir der Kündigungsservice von volders.de. Hier wirst du rechtzeitig an deine Kündigung erinnert und wenn du möchtest, können wir für dich per Fax, Brief oder Einschreiben Jamba kündigen.

Das solltest du über Jamba wissen

Inzwischen gehören nicht nur Sounds und Klingeltöne zum Angebot von Jamba, sondern auch Musik, Spiele, Logos, Apps, Videos und mehr. Bei den Klingeltönen für das Handy kann man zwischen Real-Klingeltönen, Video-Tönen und polyphonen Klingeltönen wählen. Um die gesuchten Inhalte schnell zu finden, hat Jamba sein Angebot in Kategorien und Unterkategorien eingeteilt. Hilfe zum Angebot bietet der Jamba-Kundenservice. Dieser kann telefonisch (0180 6554890) oder per Email (info@freenetdigital.com) erreicht werden.

1186 Bewertungen (4,34 Durchschnitt)