Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Nassauische Sparkasse-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Nassauische Sparkasse-Vertrag herauskommst!

Darauf ist bei der Kündigung von Nassauische Sparkasse zu achten

Erkundige dich zunächst in den Vertragsbedingungen von Nassauische Sparkasse über deine Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit. Als Identifikation für die Kündigung braucht Nassauische Sparkasse je nach Vertragsgegenstand Darlehensnummer, Kreditkartennummer, Vertragsnummer, Bausparvertragsnummer, Kontonummer, Sparbuchnummer, Kundennummer oder die Anschrift. Dem Anbieter, Nassauische Sparkasse, sollte das Kündigungsschreiben stets schriftlich übermittelt werden. Sende es aus diesem Grund am besten per Fax, Einschreiben oder Brief an Nassauische Sparkasse, Rheinstraße 42 - 46 in 65185 Wiesbaden. Schreibe darüber hinaus die Information Kundenbetreuung in die Anbieteradresse, damit deine Kündigung in der richtigen Abteilung ankommt.

Schicke nicht nur dein Kündigungsschreiben schnell und bequem mit Volders - nutze auch unseren digitalen Vertragsordner. Immer pünktlich erinnern wir dich per SMS, Push-Benachrichtigung oder E-Mail an deine Kündigungsfrist und schlagen dir passendere Angebote auf Basis auf deinen derzeitigen Konditionen vor.

129 Bewertungen (4,39 Durchschnitt)