Sparda-Bank Baden-Württemberg kündigen

Kündige deinen Vertrag mit Sparda-Bank Baden-Württemberg in nur wenigen Schritten. Rechtswirksam & sofortige Versandbestätigung!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Zur Kündigungsvorlage
3 Million
Zufriedene
Kunden
4,8 / 5
8.12.2022 Sparda-Bank Baden-Württemberg GmbH Musterstraße 123 12345 Musterstadt hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages. Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Kündigung Max Musterman
Signatur Unterschrift ist rechtswirksam Sicherheit aus 3 Millionen Kündigungen
Briefkasten 100% geprüfte Adressen durch wöchentliche Aktualisierung
Papierflieger Sofortiger Versand Kostenpflichtig per Einschreiben, Fax oder E-Mail verschicken
Geschützter Ordner Maximaler Datenschutz durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Sparda-Bank Baden-Württemberg-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Sparda-Bank Baden-Württemberg-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Sparda-Bank Baden-Württemberg?

Ursprünglich als Sparda-Bank Stuttgart bezeichnet, entstand die Sparda-Bank Baden-Württemberg aus der Zusammenlegung verschiedener Sparda-Banken aus Stuttgart und Karlsruhe. Heute liegt die größte Genossenschaftsbank Deutschlands vor allem in puncto Baufinanzierung an der Spitze, bietet daneben jedoch selbstverständlich auch gewöhnliche Konto- und Kreditgeschäfte oder Online Banking für den Raum Südwest bis nach Nürnberg.

Diese Vertragsbedingungen gelten bei der Sparda-Bank Baden-Württemberg

Zunächst einmal wird zwischen befristeten und unbefristeten Verträgen unterschieden. Bei befristeten handelt es sich beispielsweise um Kreditverträge, Sparverträge oder eine Baufinanzierung, die nach Ablauf der vereinbarten Zeitperiode aufgelöst werden. Unbefristete Verträge hingegen verlängern sich automatisch meist monatlich, gegebenenfalls je nach Produkt jährlich. Zusatzoptionen, wie das Online Banking, werden unabhängig vom Vertrag geführt und können unter Beachtung der verschiedenen Fristen einzeln aufgekündigt werden. Es gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten, wobei sich diese in zwei Sonderfällen verkürzt, nämlich wenn sich entweder die Zinsen deutlich verschlechtern oder die Gebühren deutlich angehoben werden. Es besteht kein Unterschied zwischen einzelnen Filialen der Sparda-Bank. Aus diesem Grund ist es unerheblich, ob man in der Region Südwest, in Nürnberg oder beispielsweise in Stuttgart lebt.

volders.de kann dich per SMS oder E-Mail an deine bestehenden Verträge mit der Sparda-Bank erinnern und übernimmt auf Wunsch sogar das Kündigungsschreiben für dich.

Weiterführende Kategorien:

Lass uns deinen Sparda-Bank Baden-Württemberg-Vertrag kündigen!

Zur Kündigungsvorlage
68 Bewertungen (4,46 Durchschnitt)